Neuester Beitrag

Aufwachen FPÖ!

 

Also wenn es jetzt nicht geht, dann wird es nichts mehr. Die Regierung taumelt, macht einen Fehler nach dem anderen, die Politwurschteln dort sind nur mehr peinlich und schmeißen mit beiden Händen unser Steuergeld beim Fenster hinaus und die wahrhaft Betroffenen kriegen nichts, überhaupt nichts und werden mit bürokratischen Schikanen verhöhnt. Allmählich kommen auch die treuesten Wähler der bisherigen Regierung drauf, wie sie betrogen worden sind.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Recht und Politik

Das Recht hat der Politik zu folgen. Hat einer gesagt. Stimmt nicht. Das Recht hat nicht der Politik zu folgen sondern einzig und allein der Merkel.

Kommentare   

+1 #11 LA-LE 69 2020-02-10 20:23
[quote name="Michael Heise"]J

Was für ein Niedergang! Warum wir im November 89' nicht lieber auf der Couch sitzen geblieben wären, ist nebulös...

Wer von euch ahnte damals,(wir auch nicht)das das "besetzte" Deutschland von Marionetten regiert wird,die nur die Befehle der Puppenspieler aus den Logen befolgen?
Ihr wurdet damals genauso in die Falle gelockt wie heute die Jugend,die erst dann munter werden wird,wenn sie erkennt welchen Rattenfängern sie auf dem Leim gegangen sind,und in welchen Kerker sie landeten.
Eines was ich überhaupt nicht verstehe,das es noch ältere Bürger gibt,die ihren Verrätern noch zu jubeln und sie wählen.
Informieren die sich alle in den"Logen-News"?
Wenn eine Kanzlerin,die beim Anblick der DT.Flagge und Hören der DT. Hymne zu zittern beginnt,müssten doch bei den Bürgern alle Alarmglocken zu läuten anfangen.
+3 #10 Michael Heise 2020-02-10 19:25
Jetzt fehlt noch: "Wollt ihr die totale Merkel?" "Jaaaa!!!!!" "Wollt ihr den totalen kontrollverlustigen Shitholestaat?" "Jaaaaa!!!!" " Wollt ihr ALLES  abschaffen, noch radikaler, als man überhaupt abschaffen kann?" " Jaaaa!!!!"

Was für ein Niedergang! Warum wir im November 89' nicht lieber auf der Couch sitzen geblieben wären, ist nebulös...
+2 #9 LA-LE 69 2020-02-10 18:18
[quote name="Michael Heise"]Bei ALLEM was momentan schief läuft (Brexit usw), landet man zu einem nicht geringem Teil bei der Person M.. Die Wenigsten sind sich (jetzt noch) über die katastrophalen Spätfolgen dieser unsäglichen Amtszeit im Klaren.

Dazu Gerald Grosz
https://www.youtube.com/watch?v=Gm-IrQwDBsg
+3 #8 LA-LE 69 2020-02-10 18:04
Martin Sellner zum Rücktritt von Karrenbauer.
https://www.youtube.com/watch?v=gXi4R8kM_08
+2 #7 LA-LE 69 2020-02-10 17:49
Henryk Broder zur Wahl in Thüringen.
https://www.youtube.com/watch?v=QUE6mrsnGvA
+4 #6 Michael Heise 2020-02-10 09:19
Bei ALLEM was momentan schief läuft (Brexit usw), landet man zu einem nicht geringem Teil bei der Person M.. Die Wenigsten sind sich (jetzt noch) über die katastrophalen Spätfolgen dieser unsäglichen Amtszeit im Klaren.

DASS eine Wahl RÜCKGÄNGIG gemacht werden MUSS, hat seit 49' weder ein Bundeskanzler- noch Ulbricht/ Honecker sagen können (...). :eek:
+5 #5 Resistance 2020-02-10 07:56
zitiere LA-LE 69:

Demokratiesimulation.

Im Grunde besteht diese Simulation schon seit 1955. 2 Parteien haben sich dieses Land und dessen Vermögen aufgeteilt. Nun bricht diese scheindemokratische Fassade auseinander, weil eine Partei zunehmend an Macht und Einfluß verliert und andere Kräfte plötzlich anfangen, den Kuchen in mehrere und daher kleinere Stücke zu zerteilen. Dieses politische System war nie dazu gedacht, andere Kräfte als die etablierten damaligen Großparteien an die Macht gelangen zu lassen. Der Jahrzehnte alte Dreck wird nun hochgekocht, das Klima wird rauher - es geht um alles. Es ist im Grunde ein verkommenes korruptes System, dass nur so lange funktioniert hat, solange man die absolute Meinungskontrolle in der Hand hatte. Deshalb jagt man andersdenkende Journalisten und Blogger, zerstört Politiker mit der falschen Einstellung und vernichtet die Meinungsfreiheit.
+5 #4 LA-LE 69 2020-02-09 21:00
Es wird immer Augenscheinlicher:Deutschland ist erledigt,und der Sog wird auch Österreich nicht verschonen.
Demokratiesimulation.
https://www.youtube.com/watch?v=QyvpC9cqOuo
+5 #3 LA-LE 69 2020-02-09 18:08
OT
Oliver Janich zur Wahl in Thüringen.
Unglaublich was sich dort hinter den Kulissen abspielt.
https://www.youtube.com/watch?v=bfZqQIsCg3s
+5 #2 Michael Heise 2020-02-09 18:07
Was unterscheidet das blöde Stimmvieh von 1933 + 2020? Nichts! Im Schnitt ist seit Bismarck alle 30 Jahre ein deutscher Staat gescheitert = Mauerfall vor 30 Jahren... Passt also mal wieder...

Die Frau hätte spätestens 2012 mit der sog. "Energiewende" sofort aus dem Amt fliegen müssen. Es wird sich nach diesem Desaster auch kein Schwein finden, welches die längst überfällige Begrenzung auf 2 Amtszeiten (a' la USA) durchsetzt. Also: Wieder Augen zu + durch...!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.