Neuester Beitrag

Aufwachen FPÖ!

 

Also wenn es jetzt nicht geht, dann wird es nichts mehr. Die Regierung taumelt, macht einen Fehler nach dem anderen, die Politwurschteln dort sind nur mehr peinlich und schmeißen mit beiden Händen unser Steuergeld beim Fenster hinaus und die wahrhaft Betroffenen kriegen nichts, überhaupt nichts und werden mit bürokratischen Schikanen verhöhnt. Allmählich kommen auch die treuesten Wähler der bisherigen Regierung drauf, wie sie betrogen worden sind.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und 2 Mitglieder online

Die Polizei ist sich nicht sicher

Aber wirklich? Da hat einer eine Frau erschossen. Kommt vor  und ist gar nicht so selten in der heutigen Zeit. Ungewöhnlich, daß eine Schußwaffe verwendet wird, meistens wird ja das Messer genommen.

Aber jetzt: Zitat: "Die Polizei ist nicht sicher, ob die Waffe legal gewesen ist". Wirklich? Gibt es bei der Polizei keinen Zugang zum ZWR? Wäre in der Sekunde geklärt. Nummer anschauen, ist die Nummer registriert: legal, ist sie nicht registriert: illegal. Ganz einfach. Und deswegen wurde ja das ZWR geschaffen. Nachschauen muß man aber doch. Ist das zuviel verlangt?

Kommentare   

+2 #24 LA-LE 69 2020-02-26 14:49
zitiere aurum:
Wenn sich die Polizei nicht sicher ist, dann bin ich mir in diesem Fall sicher.
Aber in einer Zeit, in der die Regierung nicht mal fähig ist die Grenzen zu schließen um die Infektion durch einen eingeschleppten Virus zu verhindern, wundert mich gar nichts mehr.

Lieber Aurum
Du kennst den"Plan".Alles was geplant wurde,ist bis jetzt auf Punkt und Beistrich eingetreten,auch wenn er von vielen als Verschwörungstheorie bezeichnet wurde.Der Corona Virus ist nur ein kleiner Teil im Gesamtkonzept,und außerdem lässt sich auf lange Sicht gesehen viel Geld damit machen.Die Pharma Mafia reibt sich schon die Handerln.
+3 #23 aurum 2020-02-26 07:29
Wenn sich die Polizei nicht sicher ist, dann bin ich mir in diesem Fall sicher.
Aber in einer Zeit, in der die Regierung nicht mal fähig ist die Grenzen zu schließen um die Infektion durch einen eingeschleppten Virus zu verhindern, wundert mich gar nichts mehr.
+3 #22 aurum 2020-02-26 07:25
zitiere LA-LE 69:
Oliver Janich zu den Vorfall in Hanau.
Klingt ganz anders als die offizielle Version.
Ob da etwas konstruiert wurde um der AfD zu schaden?
https://www.youtube.com/watch?v=dQkURgNgZks

Der Hype klingt schon wieder ab, der Vater des Spinners ist bei den Grünen. Die haben sofort versucht ihre Verbindungen zu dem Vater des Spinners zu verschleiern.
Dann sind da noch diese blöden Augenzeugen und die Artikel in türkischen Zeitungen.
Auch der Vater dürfte ein Spinner sein, gut er ist bei den Grünen.
+2 #21 LA-LE 69 2020-02-25 20:18
Oliver Janich zu den Vorfall in Hanau.
Klingt ganz anders als die offizielle Version.
Ob da etwas konstruiert wurde um der AfD zu schaden?
https://www.youtube.com/watch?v=dQkURgNgZks
+3 #20 Noah 2020-02-25 09:44
zitiere LA-LE 69:
Geschätzte gleich Gesinnte
Nehmt euch bitte die Zeit, und schaut euch dieses Video an um zu erkennen in wessen Krallen sich Österreich befindet.
Insider wussten es,aber die sind ja alle rechte Hetzer.
https://www.youtube.com/watch?v=E7KDJVzm_fQ


Die Geißel der Menschheit...oder die Geißel der Menschheit und seine Brut...
+2 #19 LA-LE 69 2020-02-24 21:55
Geschätzte gleich Gesinnte
Nehmt euch bitte die Zeit, und schaut euch dieses Video an um zu erkennen in wessen Krallen sich Österreich befindet.
Insider wussten es,aber die sind ja alle rechte Hetzer.
https://www.youtube.com/watch?v=E7KDJVzm_fQ
+3 #18 LA-LE 69 2020-02-24 21:26
[quote name="Sig Sauer"]Na die Polizei ist sich heute nie ganz sicher, wenn ein Mutmaßlicher einer Mutmaßlichen mutmaßtlich mit einer mußmatlichen Waffe angeschossen oder erstochen hat...

Eines sind sich die Behörden 100%ig sicher.Wer in Zeiten wie diesen die Wahrheit sagt,kann nur ein Nazi sein,und muß daher auf das strengste bestraft werden,auch wenn es der Verfassung widerspricht.Denn was Recht ist entscheiden wir, und nicht die Nazis.
+3 #17 LA-LE 69 2020-02-24 20:45
OT
Zur Wahl in Hamburg
https://www.youtube.com/watch?v=P44hm38oRqE
+4 #16 Sig Sauer 2020-02-24 19:38
Der Deutsche Gruß vor dem Badezimmer-Spiegel ist vermutlich noch erlaubt, aber wehe ein Nachbar könnte das durch offene Fenster sehen. Dann ist der Staatsschutz alarmiert!

Nun, es gibt leider auch immer noch heimische Täter, wobei die ausländischen bzw. mit “Migrationshintergrund” das Rennen anführen. Aber wie gesagt, Schwachmaten gibts auch einheimische genug - da reicht der morgendliche Berufsverkehr um zu erkennen dass unsere Gesellschaft ausgedient hat.
+4 #15 Michael Heise 2020-02-24 18:57
In der realsozialistischen DDR, wäre ich "zur Klärung eines Sachverhalts", mit den ungeöffnet in den Eimer geworfenen Hamburg- Wahlunterlagen, schon verhaftet... Sowas brauchen sie ja heute nicht mehr. Der Verblödungsstand ist längst über dem gewünschten Niveau. Sex sell' s! :P

Um zu kommentieren, bitte anmelden.