Neuester Beitrag

Ministerinnen, die wir verdient haben

 

Normalerweise schreibe ich selber was. Diesmal hat mir der russische Verteidigungsminister die meiste Arbeit abgenommen.

Die uns regierenden Weiber sind inzwischen unerträglich geworden. Wie sie alle heißen: Merkel, Von der Leyen und schließlich die Kramp-Karrenbauer. Und die aus Österreich erwähne ich lieber nicht, denn die sind alle ein Grund zum Schämen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Und was ist ein Simulations"experte"?

Was hat der studiert? Gibt es ein überhaupt ein Studium dafür? Kann man da promovieren?

Im Fernsehen werden uns solche Leute immer wieder präsentiert. Sie sehen immer aus wie die letzten Trotteln, wissen auch nichts und faseln nur herum.

Was also ist ein solcher "Experte"? Ich weiß es nicht und ich habe auch noch keinen gefunden, der mir das erklären konnte. Aber vielleicht bin nur ich ein Trottel? Was ich studiert habe, weiß ich sehr wohl. Aber heute ist das wahrscheinlich obsolet. Vielleicht kann mir das aber ein solcher Experte erklären.

Kommentare   

+2 #18 Martin Q. 2020-10-27 23:40
Ich weiß was ein Simulationsexperte ist!
Mein Ex-Arbeitskollege war einer.
Der hat es nämlich selbst beim kleinsten Schnupfen geschafft die Krankenstanddauer auf mehrere Wochen
auszudehnen.
+2 #17 Rudolf Moser 2020-10-27 14:13
[quote name="aurum"][quote name="LA-LE 69"]OT

Ja wo bleiben die Journalisten? Die fürchten sich - "In Frankreich schneidet ein junger Tschetschene im Namen Allahs auf offener Straße einem Lehrer den Kopf ab,..Und in Österreich? Bleibt es gespenstisch totenstill. Ein paar übervorsichtige Kommentare und Erklärversuche. Ein Tweet des Bundeskanzlers. Aber kein lautstarker Aufschrei der politischen und (links-)intellektuellen Elite oder auch der muslimischen Zivilgesellschaft. Kein Schweigemarsch. Keine Betroffenheitsprosa. Keine Unterschriftenlisten gegen Salafismus und Gotteskriegertum. Zu groß die Angst, in einer rassistischen, islamfeindlichen, rechtsradikalen Meinungskloake mitzuschwimmen, die Flüchtlingsdebatte in noch rechtere Gewässer umzuleiten und alle – Muslime unter Generalverdacht zu stellen."
https://www.diepresse.com/5887830/wo-bleibt-der-linksliberale-aufschrei-gegen-den-islamismus

Aber wenn ein Negerverbrecher geküsst werden woll, dann..
+3 #16 aurum 2020-10-27 13:13
zitiere LA-LE 69:
OT
So werden"Nazis"in Deutschland "behandelt".
https://www.youtube.com/watch?v=aYh11ORxQWI&feature=youtu.be

Gerade die Polizei in Berlin. Die kuschelt ja gerne mit Linksfaschisten und Araberclans. Da hält sie sich auch vornehm zurück.
+3 #15 aurum 2020-10-27 13:11
Wer schützt eigentlich die Verfassung? Wann bekommt der Herr Schützenhöfer Besuch vom LVT?
Sonst sind die Herrn auch nicht so zimperlich, z.B. bei Ärzten.
+3 #14 aurum 2020-10-27 10:35
zitiere Werner Zimmermann:
Ich würde sagen, dieses Wort wird - wie so viele andere auch - einfach nur falsch interpretiert...

Der simuliert halt nur einen Experte.
Genauso wie die AntiFa (Antifaschisten) auch einfach nur Faschisten sind, die gegen alles andere Anti sind.

Die Antifanten sind von den globistenischen Regierungen bezahlte Schlägerbanden. Dieser Auswurf ist vom gleichen Schlag wie ihre Geldgeber.
+3 #13 aurum 2020-10-27 10:26
zitiere Loki:
Ganz klar! Solche Experten sind meißt Mathematiker, IT Experten oder andere meißt theoretische Techniker/Naturwissenschaftler oder Statistiker. Also Menschen, die eher nicht im Rampenlicht stehen. Gibst du denen eine Aufgabe und ein gewünschtes Ziel/Ergebnis, so basteln sie dir alles so zurecht, wie du es brauchst. Wenn sie wollen!!! Am besten zieht irgendeine Förderung für das Institut. Manchmal sind sie einfach nur mediengeil oder freuen sich, daß ihnen ÜBERHAUPT wer zuhört.
Typische Marionetten eben.
Und ganz egal was du in den Computer reintippst, du kannst das Programm so gestalten, daß das Passende am Ende rauskommt.

"Traue keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast!!!"

Laut Chaostheorie sind Prognosen/Vorhersagen/Zukunftssimulationen nicht möglich! Pech gehabt!!!!!!!!

Das gilt auch fürs Klima. Deshalb will der Klaus Schwab vom WEF den Klimaschwachsinn mittels Coronaschwachsinn durchsetzen.
+3 #12 aurum 2020-10-27 10:23
OT: Der LHM Schützenhöfer kann nich an sich halten und läßt seinen austrofaschistischen Fantasien freien Lauf. Er fordert auch Kontrollen wegen der Chinesengrippe im privaten Bereich.
https://steiermark.orf.at/stories/3073194/

Zitat:
„Für bestimmte Fälle, für bestimmte Zeiten“, konkretisierte Schützenhöfer seinen Vorstoß im „Kurier“ (Dienstag-Ausgabe). Bei gesundheitlichen Herausforderungen wie dem Coronavirus gebe es „Einschränkungen der Freiheit“, erklärte Schützenhöfer. Er sei für Einschränkungen, „dort wo sie erklärbar sind“.
Er hat die Verfassung nicht gelesen, nicht sinnerfaasend gelesen oder noch schlimmer - er ignoriert sie.
Der Angstschober hat schon begriffen, daß es auch um seinen Kopf geht: Zitat:
Das Covid-Maßnahmengesetz schließe Kontrollen im privaten Wohnbereich aus, und das sei auch „grundsätzlich richtig“, meinte Anschober am Dienstag im Ö1-„Morgenjournal“.
Die Blauen schwurbeln nur rum, einzig Kickl fand klare Worte.
+3 #11 aurum 2020-10-27 10:16
Die IBÖ Aktion hat wieder wie die Faust aufs Aug gepasst. Die Regierungsschwurbler haben ganz schön geschaut.

Ich hab auf dém Heldenplatz drei Patrioten gesehen und die befanden sich auf dem Dach.
+2 #10 LA-LE 69 2020-10-26 13:47
Und wieder einmal haben die"Rechtsradikalen"mit ihrer Aktion den Heldenplatz zu einen"Schlachtfeld"gemacht.
https://www.krone.at/2261122
+2 #9 LA-LE 69 2020-10-26 13:33
Zu den Aussichten nach dem Nationalfeiertag.
Gute Nacht,du einst so lebenswertes Österreich
https://www.heute.at/s/kurz-an-nation-daher-muss-ich-ihnen-leider-sagen--100109182

Um zu kommentieren, bitte anmelden.