Neuester Beitrag

Was Neues vom Andreas Tögel

 

Nicht nur neu, sondern auch immer gut, der Beitrag von meinem alten Freund Andreas Tögel. Er versteht viel von Waffen, noch mehr von der Wirtschaft und ganz viel von der Politik. Viele Bücher und noch mehr Beiträge stammen aus seiner Hand, alles kann ich nicht bringen, aber vieles doch immer wieder. Diesmal aus dem

ef-Magazin, Ausgabe 210.

Bitte lesen!

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Der Baby-Elefant ist gewachsen

Natürlich wächst der. Ein so ein Baby-Elefant bleibt ja nicht wirklich gleich groß - er wächst. Inzwischen ist er schon zwei Meter lang und ein Ende ist noch immer nicht in Sicht. Wenn man einen wirklich erwachsenen Elefanten hernimmt, können es ja fünf Meter auch werden.

Ob das auch der Anschober weiß? Ein Besuch in Schönbrunn kann helfen. Aber Vorsicht beim Affenkäfig! Abstand halten!

Kommentare   

+1 #9 Gustav 2021-01-20 17:02
Man kann ja viel über Corona sagen, aber gelegentlich bringt uns Corona auch zum Lachen: https://www.youtube.com/watch?v=id3AaR-PBUo
+1 #8 LA-LE 69 2021-01-17 20:32
[quote name="Rudolf Moser"] Ehrlich, wer kann sich unter "Babyelefant" wirklich was vorstellen?





Nur der Erfinder.Ausgestattet mit einen Baby Hirn=Lebenserfahrung.
PS:
Nichts gegen Babys,denn die haben mehr Hirn in der Birn als so mancher Politiker.
+1 #7 LA-LE 69 2021-01-17 20:20
[quote name="Loki"]Klar lieber LALE:

Auch der Papst sitzt mit im Boot der Globalisten/Kommunisten. Das was die da vorhaben nennen sie "Great reset". Nachzulesen im WEF (world economic forum - Davos, Schweiz). Das sind einige der Puppenspieler. Der Papst ist nix anderes als eine Marionette - lutscht den Schwanz der Mächtigen, hat die Kirche immer schon getan






Wie sagte einst ein König zum Papst?
Halte du sie dumm,ich halte sie arm.
Ein Spruch der noch immer seine Gültigkeit hat,und den die Dummen nicht begreifen.
+2 #6 Rudolf Moser 2021-01-17 18:48
Den Elefanten zu bemühen ist besonders sinnig - auf der Alm gibts keine Elefantenweide. Ehrlich, wer kann sich unter "Babyelefant" wirklich was vorstellen? Die Neger vielleicht, aber denen ist das eh wurscht!
+2 #5 Sig Sauer 2021-01-17 18:14
Sehr geehrter Loki,

Sie dürfen mit dem Fährtenmesser von Bregenz nach Eisenstadt gehen. Österreich ist nicht Deutschland, noch nicht!

Mfg Sig Sauer
+2 #4 Loki 2021-01-17 17:59
Klar lieber LALE:

Auch der Papst sitzt mit im Boot der Globalisten/Kommunisten. Das was die da vorhaben nennen sie "Great reset". Nachzulesen im WEF (world economic forum - Davos, Schweiz). Das sind einige der Puppenspieler. Der Papst ist nix anderes als eine Marionette - lutscht den Schwanz der Mächtigen, hat die Kirche immer schon getan
(aus diesem Grund ist sie ja anstelle des Heidentums- Volksreligion in Mitteleuropa installiert worden. Vor 1300 Jahren)....

Mal was ganz anderes.

Frage an die werte Leserschaft der Querschüsse und an Dr. Z.:

Darf ich mit einem Fahrtenmesser/Jägermesser an der Hose durch Graz gehen?
+2 #3 LA-LE 69 2021-01-17 16:17
OT,aber es sollten alle lesen,die noch immer glauben das der Schäfer seine Herde beschützt.
Wenn ein Wolf zum Schäfer wird,ist die Herde verloren.
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508119/Vatikan-und-Rat-fuer-inklusiven-Kapitalismus-schliessen-grosses-Buendnis
+2 #2 Georg Zakrajsek 2021-01-17 15:07
Die werden sich hüten, dort hinzugehen!
+2 #1 LA-LE 69 2021-01-17 14:40
So pfiffig wird ja der Anschober sein,das er sich beim Besuch des Affengeheges, vorher mit ein bar Käsestückchen bewaffnet um vor Angriffen geschützt zu sein.
PS:
Ein Besuch in Schönbrunn könnte der ganzen Regierung nicht schaden,denn dann würden sie sehen,das Tiere viel intelligenter sind, als an Schnüren hängende Marionetten.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.