Neuester Beitrag

Vom Waffentragen, vom Schießen und von der Sicherheit

 

Das ist ein Spezialbeitrag. „Spezial“ deshalb, weil ja fast niemand mehr in diesem Land eine Verteidigungswaffe tragen darf. Legal meine ich. Wer die Waffe aber illegal trägt, hat sie meistens auch illegal erworben und diese Leute haben wir zwar in großer Zahl im Lande, es kümmert sich aber keiner um sie, vor allem nicht unsere Politiker, allen voran unser wirklich schöner Innenminister, der ja schließlich auch die Terrortat in Wien mitzuveranworten hat. Illegale Waffen interessieren ihn aber überhaupt nicht. Aber das ist ein anderes Kapitel.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Von der Leyen spricht Englisch

Warum? Weil sie es kann! Sie kann ja auch viele andere Sprachen. Französisch auch. Türkisch weniger, sonst hätte sie den Erdogan gefragt, wo denn ihr Sessel wäre. Aber auch schon wurscht.

Nur das mit Englisch erstaunt mich doch einigermaßen, weil die Engländer sind ja erst aus der EU ausgetreten. Daher sollte man Englisch vermeiden, so meine ich. Nur - die von der Leyen weiß es nicht. Sie weiß auch viel anderes nicht. Das mit den Engländern wäre noch das wenigste.

 

Kommentare   

#14 LA-LE 69 2021-05-13 20:04
zitiere Michael Heise:
Dem Trottelvolk bleibt vielleicht noch dieser Sommer. Danach ist u.a. Corona- Zahltag, Wahltag, Weltklimarettung, Kinder an die Macht + sonst gar nichts mehr (...).

Warten wir ab wie Soros entscheidet.
https://www.gmx.at/magazine/politik/gruenen-kampagne-stolpert-fehler-entgleist-baerbock-zug-35811504
+2 #13 Rudolf Moser 2021-05-13 15:03
Kurz - das Opfer!

Die Akte Kurz
Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft will den österreichischen Bundeskanzler anklagen: Die Verdachtslage und der politische Hintergrund.

https://www.falter.at/media/downloads/kurz_akt_blacked.pdf
+4 #12 Michael Heise 2021-05-13 09:34
Dem Trottelvolk bleibt vielleicht noch dieser Sommer. Danach ist u.a. Corona- Zahltag, Wahltag, Weltklimarettung, Kinder an die Macht + sonst gar nichts mehr (...).
+4 #11 Rudolf Moser 2021-05-12 23:20
Spricht Kurz Englisch?
Der noch-Buberlkanzler soll sich einmal auf einen Abschiebeposten nach Brüssel vorbereiten, falls er nicht im Häfn landet, denn einen Job im Leistungsbereich wird er wohl nicht schaffen. nix gelernt, nix studiert - nur intrigiert und genetzwerkt - ja da hat ein Headhunter einmal gesagt: naja der Kurz - Vertreter für Damenunterwäsche, sonst wüßte er nicht. Eine Schande solch ein Buberl vernichtet unsere eh schon miese politische Kultur und der Eingerauchte in der Hofburg schaut zu.
Wie gehts weiter - keine Sacharbeit mehr, nur vergeudete Wochen sich auf ein Gerichtsverfahren vorzubereiten und sich als armes Opfer der bösen Welt präsentieren - dass dieses Buberl dem Trottelvolk gefallen hat - jetzt wird die Rechnung präsentiert und der Sobotka hält nichts von der Wahrheit - schade dass Qualtinger keinen "Herr Karl 2" mehr präsentieren kann - das Lachen würde uns im Halse stecken bleiben.
Fazit: schleicht di Burli!
+3 #10 LA-LE 69 2021-05-12 20:30
Die Von der Leyen sollte einmal nach Frankreich schauen,dann würde sie sehen was das Französische Heer von der Islamisierung Europas hält.
https://de.rt.com/europa/117278-burgerkrieg-braut-sich-zusammen-franzoesische-militaers-neuer-brief/
+3 #9 Tecumseh 2021-05-12 20:03
zitiere Georg Zakrajsek:
Aber irgendein Blödsinn wird schon herauskommen und von ÖVP und Grünen durchgezogen werden.


Da bin ich sicher!!! :-x
+3 #8 Georg Zakrajsek 2021-05-12 19:56
Nichts Konkretes bekannt. Aber irgendein Blödsinn wird schon herauskommen und von ÖVP und Grünen durchgezogen werden.
+3 #7 aurum 2021-05-12 18:47
OT: Laut Ministerrat soll das Vereins- und das Waffengesetz geändert werden. Wer weiß mehr über die üblen Vorhaben?
+3 #6 Walter Murschitsch 2021-05-12 16:58
zitiere LA-LE 69:
[quote name="Tecumseh"
Aber das Austreten bei wichtigen Abstimmungen kennen wir ja! Das wurde auch noch in späterer Zeit praktiziert, soviel mir bekannt ist!




Wie mir bekannt, war ja der"Fischer Heinzi"auch einer,der wenn es brenzlich geworden ist,immer ausgetreten ist.
https://www.unzensuriert.at/content/00791-der-fall-heinz-fischer-ein-dossier-von-hans-pretterebner/


Bitte erwähnt mir diesen Namen ja nicht mehr!
Denn da werde ich jedesmal ziemlich grantig. Danke!
+3 #5 LA-LE 69 2021-05-12 12:32
[quote name="Tecumseh"
Aber das Austreten bei wichtigen Abstimmungen kennen wir ja! Das wurde auch noch in späterer Zeit praktiziert, soviel mir bekannt ist!



Wie mir bekannt, war ja der"Fischer Heinzi"auch einer,der wenn es brenzlich geworden ist,immer ausgetreten ist.
https://www.unzensuriert.at/content/00791-der-fall-heinz-fischer-ein-dossier-von-hans-pretterebner/

Um zu kommentieren, bitte anmelden.