Beiträge 2010

Zitate und Gedichte

Zitate und Gedichte

 

Einstein wird oft zitiert. Vor allem die Aussage über das Weltall und die menschliche Dummheit eignet sich hervorragend. Man denkt wirklich nach, wenn man das hört. Und daß Einstein ein recht gescheiter, witziger und genialer Mensch gewesen ist, bestreitet niemand.

Daher zitiere ich jetzt ein Gedicht vom Einstein; ist zwar nirgends dokumentiert, aber Torberg hat uns das überliefert und der ist glaubwürdig. Das Gedicht geht so:

„Schau ich mir die Juden an, hab ich keine Freude dran

„Fallen mir die andern ein, bin ich froh, ein Jud zu sein!“

Das war es schon. Ist doch genug, meine ich.