Aktuelles

Miliz im Einsatz

Was die Somalier nicht geschafft haben, soll jetzt die Miliz reparieren: Packerlschupfen für den Weltfrieden. Wir machen uns lächerlich, was heißt: die Frau Minister macht sich lächerlich, aber lächerlicher geht es ohnehin nicht mehr. Sie hätte beim Bauernbund bleiben sollen. Vielleicht hätte sie dort ein Bauer gefunden, der gerade eine Frau sucht. Mein Beiileid.

Neuester Beitrag

Der Stufenbau und die Vernunft

 

Was der angehende Jurist als erstes lernt – oder lernen sollte – ist der Stufenbau der österreichischen Rechtsordnung. Allerdings: die lernen heute wie es aussieht, nicht einmal mehr Latein.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 115 Gäste und ein Mitglied online

Beiträge 2011

Tochtermörder/Keine Frage der Religion

 

Tochtermörder
 
Wir schreiben die Töchter in unsere Hymne, andere bringen sie um. In Niedersachsen, Deutschland hat ein kurdischer Asylant seine 13jährige Tochter durch Schüsse in den Kopf förmlich hingerichtet. Wahrscheinlich eine kultursensible Erziehungsmaßnahme einer noch nicht ganz so gut integrierten Fachkraft, mit der wir halt leben müssen.

Gespart wird nicht/Führerschein auf Regimentsunkosten

 

Gespart wird nicht
 
Die Schuldenbremse ist doch nicht in den Verfassungsrang erhoben worden. Die Opposition hat nicht mitgespielt. Das ist ihr nicht zu verdenken, denn diese Alibiaktion einer hilflosen Regierung verdient keine Zustimmung. Sie ist nämlich ein aufgelegter Schwindel, ein Täuschungsmanöver für Bürger, die man für blöd anschaut.

Gun Town USA – Gun Town Austria

 

Gun Town USA – Gun Town Austria
 
Kennesaw ist eine mittlere Stadt in Georgia, USA. Zu einiger Berühmtheit ist der Ort gelangt, als 1982 der Sheriff verordnete, daß jeder Haushalt in der Stadt eine Feuerwaffe zur Selbstverteidigung besitzen müsse. Das war sogar in den USA, wo der Waffenbesitz ein verfassungsmäßig garantiertes Recht ist, eine Besonderheit. Die üblichen Bedenkenträger – meist „liberale“ Journalisten und linke Politiker – prophezeiten Mord und Totschlag, Schießereien um Parkplätze, Familientragödien.

Am Scheideweg

 

Am Scheideweg
 
befinde ich mich. Ich bin ein rechtstreuer Bürger, mein Markenzeichen war die Ehrlichkeit – sozusagen das Berufsethos des Notars, der ich einmal gewesen bin. Ich habe auch immer alle Unsinnigkeiten des Waffengesetzes mitgemacht, alle ungeheuerlichen und maßlosen Schikanen der Waffenbehörden gegen mich und meine Familie mit Anstand ertragen und immer nur mit klaren juristischen Mitteln dagegen gekämpft.

Schallgeschützt

 

Schallgeschützt
 
Unsere Autobahnen schützen die Menschen, die in der Nähe wohnen vor dem Lärm. Das ist löblich. Allerdings ist man in Österreich, wie es aussieht, ganz besonders gut geschützt – in keinem anderen Land der Welt gibt es soviele Lärmschutzwände.

Gib Gummi im Kosovo

 

Gib Gummi im Kosovo
 
Nun hat man uns die verletzten Soldaten aus dem Kosovo zurückgebracht. Es ist uns bewußt geworden, wie gefährlich diese Auslandseinsätze sind. Es ist uns aber auch bewußt geworden, daß wir junge Menschen ins Ausland schicken, die etwas machen sollen, das schlechterdings unmöglich ist.