Aktuelles

Es regiert: Der gepriesene Hirte

Ein uralter Film: Tod in Hollywood. Einfach sehenswert, aber kann man wahrscheinlich nicht mehr beschaffen. Dort agiert ein übler Charakter, eine Art Guru, der mit geschwindelten Weltraumbegräbnissen große Kohle macht. Selber bezeichnet er sich als "Gepriesener Hirte" und seine Anhänger vertrauen ihm blind und spenden.

Die Situation ist heute ähnlich. Der "Gepriesene Hirte", also der Heilige Basti und seine Helfer ruinieren die Wirtschaft, erzeugen hundertausend Arbeitslose, machen die Bürger zu dummen Bittstellern, statt ihnen den Schaden, die sie selbst verursacht haben, zu ersetzen.

Aber der "Gepriesene Hirte" wird nach wie vor angebetet und verehrt, gewählt wahrscheinlich auch. Wir hatten das schon einmal und es war erst 1945 mit einem großen Krach zu Ende. 

Warten wir ab, wie es weitergeht. Bisher ist aber noch keiner gescheiter geworden.

Neuester Beitrag

Oh, Du lieber Augustin!

 

Alles ist hin! In der Zeit, als der liebe Augustin seine Gstanzeln sang, wütete die Pest. Man sagt, fast zwei Drittel der damaligen Menschheit wäre ausgestorben. Wird wahrscheinlich auch stimmen und die Regierenden waren damals auch schon so rat- und hilflos wie heutzutage.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online

Allgemein

Sicherheitstips für Frauen – Achtung! sie können gegen Sie selbst verwendet werden!

 

Sicherheitstips für Frauen – Achtung! sie können gegen Sie selbst verwendet werden!
 
Wieder einmal ist die Kriminalprävention am Werk und gibt eine Broschüre für Frauen heraus. Das soll mehr Schutz für die Frauen bringen und ihre persönliche Sicherheit erhöhen.

Goldfinger

 

Goldfinger
 
Auric Goldfinger ist einer der berühmtesten Bösewichter in den James-Bond-Geschichten. Er wollte das Gold in Fort Knox stehlen, im Film hat man das etwas dramatischer gemacht – da sollte das Gold im Fort mit einer Atombombe verstrahlt werden. Profiteur automatisch Goldfinger, sein Gold wäre nämlich intakt geblieben. Natürlich hat das James Bond in letzter Sekunde mit der Unterstützung einer umgedrehten Lesbe verhindert.

Cobra, übernehmen Sie!

 

Cobra, übernehmen Sie!
 
Aber übernehmen Sie sich nicht! Vor einigen Tagen gab es ein Interview mit dem Kommandanten der Cobra, Generalmajor Bernhard Treibenreif. Die Bezirksblätter haben das gebracht und es gab darob einige Aufregung.

Unterschätzen Sie nicht meine Boshaftigkeit!/Der Verteidigungsminister als Außenminister

 

Unterschätzen Sie nicht meine Boshaftigkeit!
 
Das ist der Titel eines Buches, es besteht aus einer Aufzeichnung eines Gesprächs mit Karl Schwarzenberg. Äußerst lesenswert. Daraus ein Zitat. Gefragt wird über die US-Republikaner und die Autorin will wissen, was Karl Schwarzenberg vom Recht, Waffen zu tragen, hält.

Ist die ÖVP noch zu retten?

 

Ist die ÖVP noch zu retten?
 
Eine rhetorische Frage. Natürlich nicht. Die ÖVP hat sich in den letzten Jahren geflissentlich bemüht, ihre Freunde und Parteigänger vor den Kopf zu stoßen und zu vertreiben. Besonders deutlich ist das bei den legalen Waffenbesitzern zu bemerken. Die Jäger und die Sportschützen, die Waffensammler, aber auch all jene, die aus anderen Gründen, etwa Selbstverteidigung, legale Waffen besitzen, hatten immer eine natürliche Nähe zur ÖVP. Bei den Jägern ist das auch heute noch so. Aber sicher nicht mehr lange.

Wer macht die Justizministerin glücklich?

 

Wer macht die Justizministerin glücklich?
 
Ist schwer, weil so wirkliche Erfolge hat die Dame bislang nicht vorzuweisen gehabt. Ich selbst habe viele Justizminister erlebt, gute, weniger gute, hervorragende und ganz katastrophale und einige sind uns Gott sei Dank erspart geblieben. Aber zu den Guten gehört die Frau Karl sicher nicht.