Kriminalität

Der Zorn der alten Dame/Von der Türkei lernen

 

Der Zorn der alten Dame
 
Banküberfall in Wien. Der Räuber droht mit einer Bombe, kriegt von der Kassierin bereitwillig einen Sack mit Geld und will davon.
Auftritt der alten Dame, von der „Krone“ natürlich sofort als „Oma“ tituliert. Ältere Menschen sind in den Zeitungen automatisch immer eine „Oma“ oder ein „Opa“, es ist wie im Altersheim.
Also gut, die „Oma“ reißt dem Täter die Maske herunter, wirft sie entschlossen hinter das Kassenpult und entwindet ihm die Beute. Etwas, was die Bankangestellten hätten tun sollen. Kurz darauf wird der Täter samt Komplizin festgenommen.
Was soll man da noch sagen außer: „Bravo, Oma!“
Die „Krone“ in ihrer unbeschreiblichen Dummheit sagt noch was anderes, nämlich, daß es mutig gewesen wäre, aber nicht klug. Diese Idioten. Auch das Enkerl (eine Oma hat ja auch ein Enkerl) meint: „Oma, bist du deppert, er hätte Dich töten können!“
Hätte er nicht. Die sogenannte Bombe war eine Silvesterrakete, die Pistole eine Gaspistole. Aber egal.
Was die alte Dame getan hat, war mutig und nicht dumm. Sie hatte genug vom täglichen Verbrechen, genug davon, daß tagtäglich Banken ausgeraubt, Rentner überfallen, Häuser aufgebrochen und Autos gestohlen werden. Sie hatte genug davon und sie war mutig. Etwas, was unsere Sicherheitspolitiker nicht sind und auch nie sein werden.
Omas an die Front. Und Opas auch. Und gebt ihnen Waffen!
 
 
Von der Türkei lernen
 
Es paßt gerade. In der Türkei wurde eine Frau freigesprochen. Sie hatte einen Mann, der sie tyrannisiert, mißhandelt und vergewaltigt hat, erstochen.
In seiner Urteilsbegründung hat der Richter gesagt, daß die Frau berechtigt gewesen sei, so zu handeln. Denn wenn ihr der Staat nicht hilft, könne sie sich selbst ihr Recht verschaffen.
Ein weiser Türke.
In dieser Situation sind wir jetzt. Unser Staat läßt uns im Stich, er hilft uns nicht, er schont die Täter und bestraft die Opfer.
Ob wir solche Richter finden werden, weiß ich nicht. Ich bin skeptisch. Vielleicht müssen wir bis in die Türkei gehen.