Aktuelles

Der Herr Finanzminister hat es nicht so mit den Zahlen

Das ist schon eine Schande, stört aber keinen. Millionen und Milliarden, Tausender und Zehntausender. Alles wurscht. Das depperte Parlament wird es schon reparieren. Hoch Blümel!

Neuester Beitrag

Besonders gerne bringe ich immer wieder einen Beitrag meines lieben Freundes und Mitstreiters Andreas Tögel. Fachkundig, gescheit und wichtig.

Hier ein Beitrag vom 21. Mai 2020, erschienen bei ef und ortner online

 

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 180 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Ich will auf die Todesliste!

 

Ich will auf die Todesliste!
 
Die muslimische Todesliste wird länger. Die Liste ist kein Spaß, die meinen es ernst. Salman Rushdie ist drauf, der dänische Karikaturist, ein paar deutsche Politiker, die sich was getraut haben und viele andere auch noch.

Die Unschuld der Muslime

 

Die Unschuld der Muslime
 
Damit ist es nicht weit her. Der Filmtitel ist ja ironisch, der Film streckenweise auch. Er ist billig gemacht, das meiste ist vor der Green Box gedreht. Es geht aber hier nicht um künstlerische, schauspielerische oder technische Qualitäten, es geht um Politik.

Auf die Plätze, fertig, los!

 

Auf die Plätze, fertig, los!
 
In einem Jahr werden Nationalratswahlen sein und der Wahlkampf beginnt bereits. Vorerst mit dem Wehrdienstgeplänkel, die Farce mit der Volksbefragung. Aber hier könnte schon der erste Denkzettel ausgeteilt werden. Das Ergebnis der Befragung ist ja politisch herzlich egal, die Regierung kann ja das Ergebnis nie durchsetzen und vor der Wahl wird sich das schon zeitmäßig nicht ausgehen. Daher – hingehen und für die Wehrpflicht stimmen. Dem Darabos und seinen Kumpanen muß gezeigt werden, wie sehr sie von den Wählern verachtet werden. Und der „Krone“ und den anderen Schundblatteln könnte man so vermitteln, daß ihre Leser nicht so blöd sind wie die dort beschäftigten und bestochenen Schreiberlinge glauben.

Und was sagt der Verwaltungsgerichtshof?

 

Und was sagt der Verwaltungsgerichtshof?
 
Dieser Gerichtshof, eines der Höchstgerichte wäre dazu da, das Recht und das Gesetz gegenüber der Verwaltung durchzusetzen und rechts- und gesetzwidrige Verwaltungsakte aufzuheben. Wer das glaubt, ist auf dem Holzweg. Der Verwaltungsgerichtshof ist längst zum Vollzugsorgan einer brutalen Politjustiz verkommen. Ernannt werden die Richter vom Bundespräsidenten auf Vorschlag der Bundesregierung. Eine rein von parteipolitischen Gesichtspunkten bestimmte Besetzung.

Medaillen für Österreich

 

Medaillen für Österreich
 
Ist der Darabos auch für den Behindertensport zuständig? Sicher nicht. Denn da haben wir Österreicher schöne Erfolge erzielt und auch Medaillen bekommen. Das gibt es ja dort nicht wo der feine Herr seine Finger drinnen hat.