Aktuelles

Schwarz ist keine Farbe

Wer auf die Idee gekommen ist, daß man schwarz sein muß um bunt zu sein, das weiß ich nicht. Aber irgendein Trottel wird das schon gewesen sein. Also ist schwarz jetzt das neue bunt. Wir erleben das gerade in den USA, aber ic denke, das wird nicht wirklich lange gut gehen.

Denn irgendwann wird die Plünderei nicht mehr so weitergehen. Denn die Lokalbesitzer werden sich wehren. Und sie haben ja genug Instrumente dafür. 2nd Amendement, wir haben das begriffen und die Schwarzen werden das auch bald begreifen.

Neuester Beitrag

Auf der Suche nach einer neuen Bundeshymne

 

Die alte hat mir wirklich noch nie gefallen. Obwohl angeblich die Melodie vom Mozart sein soll, was ich nie so recht geglaubt habe. Der Text von der Preradovic war schon in Ordnung, immerhin habe ich sie und ihre Familie gut gekannt. Und immerhin haben ihre Buben damals den Text recht verhunzt (Land der Erbsen, Land der Bohnen . . .) und ob sie dafür eine hinter die Löffeln gekriegt haben, weiß ich nicht. Wahrscheinlich eher nicht. Die Frau Preradovic war nämlich eine recht vornehme Dame.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

Waffenrecht Österreich

Langsam voran!

 

Langsam voran!
 
Es scheint jetzt schön langsam zu funktionieren. Ein paarmal konnten unsere Tester schon registrieren. Anlaufschwierigkeiten können sein und müssen vielleicht sein. Ich will ja nicht ungerechterweise schimpfen.
Ich empfehle aber dringend, nicht jetzt gleich zu registrieren, wenn es nicht sein muß. Man hat ja für die Nachmeldungen Zeit bis Juni 2014. Also nichts überstürzen. Es sollte sich alles erst einlaufen und die IWÖ wird eine ausführliche separate Homepage zur Registrierung in den nächsten Wochen auf die Beine stellen.
Es gibt schon Probleme mit der Registrierung, die nicht technischer Art sind. Zum Beispiel bei der Ausstellung von EU-Waffenpässen, wo eine Registrierung der noch nicht zu registrierenden D-Waffen verlangt wird. Das ist gesetzwidrig. Daß das System das nicht zuläßt (wer ist da verantwortlich?) ist keine Ausrede.

Wir werden die Sache verfolgen.

Kommentare   

+6 #3 Guest 2012-10-06 16:24
zitiere wetabi99:
gibt's denn zu der Akzeptanz Infos?

Keine an deren Veröffentlichung das BMI Interesse hätte.
+4 #2 Guest 2012-10-06 15:49
Also wenn man sich nicht täglich mit dem ZWR befasst, begreift man nicht sofort, worum es hier geht.
+7 #1 Guest 2012-10-06 15:33
Gibt's denn Informationen wieviel Waffen bisher gemeldet wurde??
Normalerweise ist doch eine Behörde immer gern bereit "Erfolge" zu veröffentlichen...gibt's denn zu der Akzeptanz Infos?

Um zu kommentieren, bitte anmelden.