Aktuelles

Wetter legt ganze Landstriche lahm

Aber, aber, liebe "Krone"! Ist das nicht ein falscher Aufmacher? Was sagt denn da die Kromp-Kolb dazu? Und die Greta? Ach ja, die ist ja auf dem Schiff und segelt bereits Richtung Spanien.

Es dürfte also nicht heißen: "Wetter legt ganze Landstriche lahm" sondern richtig: "Klima legt ganze Landstriche lahm". Denn wir alle wissen: Wetter gibt es ja gar nicht, es ist das Klima, ihr Trotteln! Und wenn es schneit, ist das die menschengemachte Erderwärmung. Und wenn es regnet, genau so. Wenn es trocken ist - Wüste. Die Wüste lebt nicht, sie droht. Fragen sie die Wissenschaft und am besten eine Wissenschaftlerin. Ihr habt doch eine an der Hand! Schreibt doch jeden Tag!

Neuester Beitrag

Wieder ist einer gestorben

 

Diesmal war es Gustav Peichl, jedem besser bekannt als „Ironimus“. Er hat die Zweite Republik mit seinen Karikaturen begleitet und er hat sie alle gezeichnet. Mit spitzer Feder, humorvoll, aber nie verletzend. Politiker – die vor allem – aber auch Künstler, Schauspieler, keinen hat er ausgelassen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Waffenrecht Österreich

Österreich ist sicher

 

Österreich ist sicher
 
Wir wissen, daß die österreichischen Sicherheitspolitiker nichts von privater Selbstverteidigung halten und von privater Bewaffnung schon gar nicht. Nur entwaffnete Bürger, wehrlose Bürger sind gute Bürger, gute Opfer, wie es sich gehört. Unsere Politiker schätzen die wertvolle Arbeit der Einbrecher, der Räuber, der Mörder, der Vergewaltiger wie es scheint, denn man will ihnen ihre Arbeit erleichtern und jede Behinderung ihrer Tätigkeit hintanhalten. Kooperation mit dem Verbrechen ist die Parole und das wird auch in den entsprechenden Publikationen ungeniert hinausposaunt.

Konkret gesagt

 

Konkret gesagt
 
Im Fernsehen gibt es eine Sendung die heißt „Konkret“. Eine Informationssendung oder was der ORF eben dafür hält. Am 7. 11. hat man sich dort mit dem Waffenregister beschäftigt. Was Gescheites ist dabei nicht herausgekommen, hätte mich auch gewundert.

Die Steuer wartet schon!

 

Die Steuer wartet schon!
 
Ich rede jetzt gar nicht von der Waffensteuer. Die kommt derzeit noch nicht. Nicht, bevor die Registrierung abgeschlossen ist. So blöd sind ja nicht einmal unsere Politiker, daß sie eine Steuer einführen, bevor die Registrierungsfrist abgelaufen ist. Es würde ja sonst überhaupt keiner der bei klarem Verstand ist, seine Waffen angeben.