Aktuelles

Schwarz ist keine Farbe

Wer auf die Idee gekommen ist, daß man schwarz sein muß um bunt zu sein, das weiß ich nicht. Aber irgendein Trottel wird das schon gewesen sein. Also ist schwarz jetzt das neue bunt. Wir erleben das gerade in den USA, aber ic denke, das wird nicht wirklich lange gut gehen.

Denn irgendwann wird die Plünderei nicht mehr so weitergehen. Denn die Lokalbesitzer werden sich wehren. Und sie haben ja genug Instrumente dafür. 2nd Amendement, wir haben das begriffen und die Schwarzen werden das auch bald begreifen.

Neuester Beitrag

Auf der Suche nach einer neuen Bundeshymne

 

Die alte hat mir wirklich noch nie gefallen. Obwohl angeblich die Melodie vom Mozart sein soll, was ich nie so recht geglaubt habe. Der Text von der Preradovic war schon in Ordnung, immerhin habe ich sie und ihre Familie gut gekannt. Und immerhin haben ihre Buben damals den Text recht verhunzt (Land der Erbsen, Land der Bohnen . . .) und ob sie dafür eine hinter die Löffeln gekriegt haben, weiß ich nicht. Wahrscheinlich eher nicht. Die Frau Preradovic war nämlich eine recht vornehme Dame.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Beiträge 2012

Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt

 

Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt
 
In Spielfeld, Steiermark, waren drei Einbrecher am Werk. Die Betroffenen haben sich bewaffnet und die Verbrecher gestellt. Einer der Einbrecher ist gleich geflohen, ein anderer hat ein Gerangel angefangen. Dabei ging ein Schuß los, dann hat der Sohn des Besitzers den Angreifer angeschossen. Ende der Geschichte.

Pfadfinder einst und jetzt

 

Pfadfinder einst und jetzt
 
Ich war kein Pfadfinder. Als ich in dem entsprechenden Alter war, wäre ich wahrscheinlich ganz woanders gelandet und müßte dafür heute noch in Sack und Asche wandeln. Meine Mutter war aber gescheit genug und hat das alles verhindert. Aber natürlich bin ich zu den Pfadfindern auch nicht gekommen. Irgendwie schade.

Ein toter Hund

 

Ein toter Hund
 
Einem toten Hund gibt man keinen Tritt. Das ist zumindest mein Prinzip. Daher nur eine kurze Bemerkung über den Ex-Innenminister Erwin Strasser, der jetzt endlich vor Gericht steht.

Querschläger aus Tirol

 

Querschläger aus Tirol
 
Vor einigen Wochen konnte ich und wir alle den neuen (alten) Erlaß des BMI begrüßen. Der Waffenpaß für Jäger wird damit gesichert. Ein wichtiges Werkzeug für die jagdliche Praxis steht damit jedem Jäger zu, der so etwas haben möchte und die Voraussetzungen erfüllt.

Gespart muß werden – koste es was es wolle

 

Gespart muß werden – koste es was es wolle
 
Mit der Reduktion der Abgeordneten wird es erst einmal nichts. Die Regierung hat das vorgeschlagen, aber wie es scheint, dabei nicht bedacht, daß die Herren und Frauen Abgeordneten diese Reduktion selber beschließen müßten. Und wer ist schon so dumm, sich selber einzusparen.