Aktuelles

Zwei Forscher öffnen alles

Wie die "Krone" berichtet: Es wird keinen vierten Lockdown geben. Irgendwie schade, denn wir hätten uns schon so daran gewöhnt. So ganz ohne Lockdown ist das Leben öd und leer.

Aber wir haben hier zwei Forscher an der Front: einen Komplexitätsforscher namens Peter Klimek und einen Simulationsforscher Niki Popper. Das ist der Ungepflegte mit der wirren Frisur. Höchste Zeit also, daß aufgesperrt wird, denn der sollte dringend zum Frisör. Ob er dann gescheiter wird, kann keiner sagen, ist aber wurscht.

Also aufsperren, Herrschaften! Der vierte Lockdown bleibt uns laut "Krone" erspart. Was uns aber nicht erspart bleibt, ist diese Regierung.

Neuester Beitrag

Der Unterschied zwischen mir und dem Bundeskanzler

 

Der ist sicher sehr groß, nicht nur vom Alter her. Und studiert habe ich auch – sogar fertig mit Titel. Aber jetzt sind – oder waren - wir beide angeklagt, ich habe es schon hinter mir, meine Leser wissen das. Der Kanzler hat es aber noch vor sich mit allem drum und dran.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

Allgemein

Unser politisches Vorbild: der Amok-Wilderer vom Annaberg

Unser politisches Vorbild: der Amok-Wilderer vom Annaberg

 

Über dreihundert Waffen wurden im Bunker des Wilderers gefunden. Amok-Wilderer nennen ihn die dummen Journalisten, die immer noch nicht wissen, was ein Amoklauf wirklich ist. Die es auch nie lernen werden.

Justizsprecher Steinhauser von den Grünen klagt Satiriker – und verliert

Presseaussendung Steinhauser

           

Justizsprecher Steinhauser von den Grünen klagt Satiriker – und verliert

 

Der Autor der bekannten Querschüsse (www.querschuesse.at) Dr. Georg Zakrajsek, ein pensionierter Notar und Publizist, Generalsekretär der Bürgerrechtsbewegung IWÖ, hat den Justizsprecher der Grünen Mag. Albert Steinhauser angeblich beleidigt.

Horst Grillmayer ist gestorben

Horst Grillmayer ist gestorben

 

Einen wunderbaren Menschen gibt es nicht mehr. Ich bin ihm oft begegnet und er war ja wirklich überall, wenn es um Waffen und Munition gegangen ist. Er war so jung, so lebendig, so unternehmungslustig, hatte immer Pläne, Ideen und interessante Geschichten.

Jetzt ist es amtlich – ich bin kein Verhetzer!

 

Jetzt ist es amtlich – ich bin kein Verhetzer!
 
Was sagt man da? Meine Querschüsse gefallen nicht jedem, das weiß ich natürlich. Da konnte es nicht ausbleiben, daß man mich bei der Staatsanwaltschaft angezeigt hat. Die Anzeige kam über das Innenministerium, BVT Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung. (Zahl: BVT-2-1-MS/9280/2013). Wer das wirklich war, habe ich noch nicht heraußen, kann es mir aber denken.

Die Regentschaft der –rinnen

Die Regentschaft der –rinnen

 

Ist jemandem aufgefallen, daß wir zunehmend von –rinnen erzogen, ausgebildet und regiert werden? Die Schule liegt fast vollständig in den Händen der –rinnen, die zuständige Ministerin ist auch eine –rin und was für eine! Auch die Universitäten sind –rinnen dominiert. Die Justiz ist in der Mehrheit mit –rinnen besetzt, das Justizministerium ist auch schon seit einigen (viel zu vielen) Jahren –rinnen geführt und seit zwei Minister-innen-Perioden befindet sich das Innenministerium auch in den schön lackierten Krallen von solchen –rinnen. In der EU herrschen Kommissar-innen von denen noch nie etwas Gescheites oder Gutes gekommen ist.