Politik

Die österreichische Innenpolitik

Die österreichische Innenpolitik

 

Da lese ich in einer Zeitung, daß der Abgeordnete Efgani Dönmetz einen anderen Abgeordneten, den Herrn Resul Ekrem Gönültas gerügt hätte.

Wir sind in Österreich und die beiden Politiker sind von der SPÖ und von den Grünen.

Kein Kommentar.

 

Horch und Guck

Das war die Bezeichnung für die Stasi in der DDR. Frau Merkel war ja auch dabei und hat dort IM „Erika“ geheißen. Jetzt wird sie selbst abgehört. Vom schwarzen Mann. Guck, Guck!

 

Gemeinsamkeiten

Ich habe jetzt eine Gemeinsamkeit mit der deutschen Kanzlerin. Nein, bei der Stasi war ich nicht, aber ich werde auch abgehört. Seit etwa sieben Jahren. Die IWÖ ist anscheinend eine so gefährliche Institution, daß unser Verfassungsdienst meine Telefongespräche abhört, wahrscheinlich auch meine Mails liest. Gerichtsbeschluß gibt es dafür natürlich keinen, das schert aber unsere Verfassungsschützer nicht. Die dürfen alles.

Frage: Wer schützt uns vor diesen Verfassungsfeinden?

Antwort: Der Verfassungsgerichtshof sicher nicht.

 

P.S.: Ich weiß das aus verläßlicher Quelle, die ich aber nicht sage. Redaktionsgeheimnis.