Aktuelles

Wissenschaftler können nicht irren

Und die kleine Greta schon gar nicht. Es schneit nämlich überhaupt nicht. Alles nur Einbildung. Wer was anderes sagt ist ein Klimaleugner und wird ausgegrenzt. Gletscher schmelzen, die Eisbären verhungern und das Eis an den Polen verschwindet. Laut der Frau Professor, die täglich in der Krone schreibt, ernten wir bald Bananen. Dauert noch, sber kommt ganz gewiß. Eine Frau Professor kannicht irren!

Neuester Beitrag

Die Verhunzung unserer Bundeshymne

 

Bei einer Burschenschaft war ich nie, bin auch jetzt bei keiner und da mein Studium schon länger vorbei ist – nämlich etwa sechzig Jahre – habe ich keine Chance mehr, bei einer Burschenschaft aufgenommen zu werden. Unter uns gesagt, ich strebe das auch gar nicht an.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Wir haben wieder eine Regierung!

Wir haben wieder eine Regierung!

 

Es hat nichts genützt. Die Wähler waren doch nicht gescheit genug. Mit dem Stronach sind sie ganz kräftig auf die Nase gefallen, die vom BZÖ wurden abgewählt und die Neos, eine linke Chaostruppe tritt die Nachfolge der „Liberalen“ an – pink, aber in Wirklichkeit im schönsten Bolschewiken-Rot.

Was soll da herauskommen?

Wir sehen es gerade. Die Gangster, die uns jetzt 5 Jahre lang regiert, belogen und betrogen haben, die unseren Staat in einen unglaublichen Schuldenberg gestürzt und ihn der verbrecherischen EU bedingungslos ausgeliefert haben, bleiben am Ruder. Und wir sind pleite. Das ist es.

Und sie machen weiter. Die unheilige große Koalition wird fortgesetzt. Die Mannschaft (oder Frauschaft) ist nur wenig geändert worden. Dieselben ahnungslosen Nichtsnutze werden das Desaster weiterführen, uns weiter ausplündern, uns weiter drangsalieren, uns weiter verraten und uns weiter betrügen und weiter belügen.

Fünf weitere Jahre werden es wohl nicht werden. Das halten wir wahrscheinlich nicht aus, denn irgendwann wird es krachen in dieser Skandalrepublik.

Ich bin ein Prophet des Bösen. Meine Leser wissen das. Und es ist leider so, daß bis jetzt alle meine Prophezeiungen eingetroffen sind. Man möge sich vorbereiten.

Kommentare   

+10 #8 schraberger, wien 2013-12-20 14:35
Zitat:
Mit dem Stronach sind sie ganz kräftig auf die Nase gefallen, die vom BZÖ wurden abgewählt und die Neos, eine linke Chaostruppe tritt die Nachfolge der „Liberalen“ an – pink, aber in Wirklichkeit im schönsten Bolschewiken-Rot.
Ich möchte dazu sagen, dass die neos als Kasperltheaterpartei oder die Vorarlberger im übrigen Österreich scherzhaft auch als „Gsiberger“ bezeichnet werden.
Gibt es auch als Hunderasse.
+16 #7 Werner Zimmermann 2013-12-20 09:34
Wie schon im Artikel festgehalten - 5 Jahre dauerts nicht mehr, davor sollen wir schon, finanziell oder per Ideologie, als Nationalstaat abgewickelt sein.

Junckers Aussage "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert" war wenigstens ehrlich, kam aber auch nicht wirklich in den Köpfen an - wie man aktuell wieder sieht:

"Der EU-Gipfel wird, von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, eine weitere gravierende Veränderung in Europa vorantreiben: Die Kompetenz für Wirtschafts- und Sozialpolitik soll an die EU-Kommission verschoben werden. Dies wird natürlich nicht in einem plumpen Handstreich geschehen: Die Entmündigung der Nationalstaaten kommt im Gewande freundlicher Begriffe daher. Vordergründig geht es darum, „die Wettbewerbsfähigkeit einzelner Mitgliedsstaaten zu verbessern“, wie Angela Merkel in ihrer Regierungserklärung am Montag sagte."

deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/12/20/merkel-will-wesentliche-teile-der-sozialpolitik-an-bruessel-abgeben/
+20 #6 Walter Murschitsch 2013-12-19 16:16
zitiere Rainer:
Ab ca. 0:55 Min; Hanno Settele in der ZiB 20, sehr treffend:

tvthek.orf.at/topic/Neue-Regierung-im-Amt/7232294/ZIB-20/7237215/Live-im-Studio-Hanno-Settele/7237318

Grüße
Rainer

------------------------------------

Wenn ich diesen Nadelstreif, Schicki-Micki Kommunisten, laut orf Fernsehsprecher und angeblichem Journalisten " Roman Rafreider " schon sehe, wird mir Speiübel! ( bekomme ich das Kotzen! ( Für unsere Deutschen Bundesbürger übersetzt)!
+18 #5 Rainer 2013-12-19 16:03
Ab ca. 0:55 Min; Hanno Settele in der ZiB 20, sehr treffend:

tvthek.orf.at/topic/Neue-Regierung-im-Amt/7232294/ZIB-20/7237215/Live-im-Studio-Hanno-Settele/7237318

Grüße
Rainer
+31 #4 Michael Heise 2013-12-19 14:37
Und wir hier in der benachbarten Bananenrepublik haben auch eine neue Regierung!

Deutschland + Österreich sind längst vom links-ökologischen "WIR ZAHLEN-ANDERE BESTIMMEN" Lager weitgehend neutralisiert. Der Versuch aber, auch noch dem letzten Dummbürger das neosozialistische Fertigfutter in den Hals zu stopfen, wird in absehbarer Zeit scheitern:

So langsam dämmert es nämlich den Leuten, dass das durch NICHTS legitimierte Politbüro in Brüssel zu einem Monstrum mutiert ist , das nicht nur unsere Freiheit ausmerzt + den totalen Umverteilungsstaat plant, sondern mit einem EU Beitritt der Türkei- eine in Teilen bürgerkriegsähnliche Katastrophe in Europa riskiert.

Wie so was läuft, habe ich seinerzeit in der "Sowjetarmee" kennenlernen müssen, wo sich "kollektivierte" Volksgruppen in Erstickung jedweder Individualität massenhaft gegenseitig die Hälse... Und über 20 Jahre nach diesen Festlichkeiten fällt mir von diesem Brechmittel aus Brüsseler Jakobinern + Dummlakaien fast wöchentlich das Essen aus dem Gesicht (...).
+27 #3 Georg Zakrajsek 2013-12-19 14:36
Also bei der EU-Wahl sollten wir es ihnen wirklich zeigen!
+26 #2 Dreamworks 2013-12-19 14:00
Und dieser unsägliche BPH Fischer hat seinen Sanktus gegeben.
H.C Strache versucht nun in der EU ein Bündnis zu formieren. Eine gute Idee, nachdem unsere Diener (Politiker) sowieso nach Brüssel buckeln.
+30 #1 Walter Murschitsch 2013-12-19 13:55
Dr. Zakrajsek:

Und sie machen weiter. Die unheilige große Koalition wird fortgesetzt. Die Mannschaft (oder Frauschaft) ist nur wenig geändert worden. Die selben ahnungslosen Nichtsnutze werden das Desaster weiterführen, uns weiter ausplündern, uns weiter drangsalieren, uns weiter verraten und uns weiter betrügen und weiter belügen.
------------------------------------
------------------------------------

EIN MEGA - STARKER BEITRAG !

Ich " Danke " Ihnen dafür!

PS. Zeigen wir es ihnen bei der EU Wahl!

VIRIBUS UNITIS !

Um zu kommentieren, bitte anmelden.