Aktuelles

Her mit der künstlichen Intelligenz!

Denn die natürliche hat sich gerade verabschiedet. Was wird uns blühen? Die Türkisen sind weder gescheit noch gebildet und jetzt kommen die Grüninnen dazu. Eine wahre Trottelpartie. Ob da die künstliche Intelligenz noch was ausrichtet?

Neuester Beitrag

Muß ein Christkindl katholisch sein?

 

Aber doch nicht. Als das Jesukindlein im Stall auf Stroh gebettet war – und daran soll ja das heutige Christkindl erinnern – war vom Katholizismus noch nicht die Rede. Und da das Jesulein wahrscheinlich weder blondgelockt oder typisch skandinavisch ausgesehen haben wird, ist es natürlich wurscht, wie das kommende Nürnberger Christkindl ausschaut. Ob blond, ob braun, egal. Dunkel ist heute sehr modern und vielfältig natürlich auch.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 196 Gäste und keine Mitglieder online

Beiträge 2013

Fragen Sie Ihren Politiker!

Fragen Sie Ihren Politiker!

 

 

Wäre schön, wenn das ginge. Es ist aber schwer. Seit ungefähr einem Monat versuche ich zu einem Interview mit der Frau Innenminister zu kommen. Für unsere nächste Zeitschrift wäre das sehr wichtig, weil die Leute einfach besorgt sind, wie es mit dem Waffenrecht weitergeht.

Hilfe Polizei! – die Zweite

Hilfe Polizei! – die Zweite

 

Die Vorrede könnte ich mir sparen. Meine Leser wissen, daß ich immer für die Exekutive schreibe, daß ich sie unterstütze wo ich kann. Schließlich sind auch sehr viele Exekutivbeamte Mitglieder bei der IWÖ und ich höre die Sorgen und Schmerzen dieser Menschen aus erster Hand.

Novembergedenken und Novembergedanken

Novembergedenken und Novembergedanken

 

Der November ist ein trauriger Monat. Die Tage werden kürzer, die Temperatur fällt, statt Sonne gibt es Nebel, die Blätter fallen und sterben. Und die alten Politiker rüsten sich zu neuen Taten. Wer sich da nicht umbringt, dem ist zu gratulieren.

Die Erben des Hans Kallenbach

Die Erben des Hans Kallenbach

 

Uns Waffenbesitzern ist der Name „Kallenbach“ noch in schrecklicher Erinnerung. Das war doch die deutsche Grüne, die für die bolschewistische EU-Waffenrichtlinie verantwortlich gezeichnet hat. Die Suppe haben wir jetzt auszulöffeln. Die Registrierung der C- und D-Waffen ist ihre Erfindung und die Abschaffung dieser Waffen nach erfolgter Registrierung auch.