Aktuelles

Wieder eine neue Moschee

Bei uns gibt es schon mehr als genug. Und jetzt gibt es wieder eine. In Konstantinopel, richtig Byzanz, das einst von den Türken erobert, die Leute dort grausamst ermordet und die Gebäude zerstört wurden. Die Hagia Sophia wurde geschändet und in eine Moschee umgewandelt.

Jetzt ist es wieder soweit. Machen kann man nichts. Proteste nützen auch nichts. Istanbul gehört ja den Türken. Ist halt so.

Neuester Beitrag

Warum ist ein Neger ein Neger?

 

Weil er schwarz ist. Es gibt natürlich Schattierungen, vor allem in den USA, wo sich die Leute stark gemischt hatten. Teilweise eine Erinnerung an die Sklavenzeit, die aber lange schon vorbei ist.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 117 Gäste und ein Mitglied online

Afrikanisches

Allein ist es immer fad – auch bei der Jagd

Allein ist es immer fad – auch bei der Jagd

 

Diesmal habe ich wieder besonders liebe Freunde mitgenommen nach Namibia. Ich mache das gerne und besonders freue ich mich, wenn ich Neulinge, die noch nie in Afrika gewesen sind, für das Land begeistern kann.

Eine Gefahr ist immer dabei: Wer einmal mitgewesen ist, will immer wieder nach Namibia. Man wird nur allzuleicht angesteckt vom Zauber der Steppe, der Wüste und der wunderbaren Tierwelt. Mir jedenfalls ist das so ergangen und wenn ich nicht wenigstens einmal in Jahr nach Namibia fahren kann, geht mir wirklich was ab. Solange ich kann, werde ich daher diesem schönen Land immer treu bleiben.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.