Aktuelles

Klimatrotteln unterwegs

Waren am Samstag eifrig unterwegs. Schönes Wetter, da demonstriert es sich leicht. Vom Klima keine Ahnung, vom Wetter auch nicht, das CO2 kein Begriff, der laute Ruf nach mehr Steuern und mehr Macht für die Regierungen erschallte. Kinder an die Macht, das wußte schon der Grönemeyer. Wir werden nicht nur von Trotteln regiert, bald werden wir auch von Kindern regiert - das wird ganz fürchterlich meine Freunde.

Wollt ihr ds totale Klima? rief die Klima-HJ und alle jubelten wie damals im Sportpalast. Sind noch ein paar Vernünftige auf der Welt? Bei der Wahl wird sichs zeigen.

Neuester Beitrag

Vom Schaffen und vom Können

 

Die Merkelsche Schaffensfreude haben wir bereits am Tisch oder in den Zeitungen – nicht in allen – oder im Öffentlichen – aber nur wenn es gar nicht mehr geht. Also wir haben es geschafft. Millionen sind da, täglich werden Menschen umgebracht und vergewaltigt und das Geld ist uns noch immer nicht ausgegangen. Oder vielleicht doch, wir merken es aber noch nicht. Abhilfe ist aber schon unterwegs in Gestalt der kleinen Greta, die uns schon die Brieftaschen öffnen wird.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Kriminalität

Woher kommt die Kriminalität in Österreich?

Woher kommt die Kriminalität in Österreich?

 

Die Frage ist nicht schwer zu beantworten. Seit Österreich der EU beigetreten ist und seit Schengen unsere Grenzen beseitigt hat, ist die Kriminalität in unserem Land dramatisch gestiegen, da können amtliche Statistiken lügen soviel sie wollen.

Die Toleranz und deren Grenzen

Die Toleranz und deren Grenzen

 

Die Göttin der Toleranz, Conchita Wurst hat es uns beigebracht. Es gibt keine größere Tugend in unserer heutigen Welt als eben diese Toleranz, alles andere hat sich dem gefälligst unterzuordnen. Wer davon profitiert ist klar: das sind die Intoleranten, die Ungezogenen, die Präpotenten, die Schmarotzer und natürlich vor allem die Kriminellen.

Das Feld ist bereitet

Das Feld ist bereitet

 

Wir erziehen bereits die nächsten Schul-Amok-Läufer. Wir bilden sie aus, wir instrumentieren sie und wir geben ihnen die entsprechenden Medikamente, die sie auch geistig in die Lage versetzen werden, solche Wahnsinnstaten zu verüben.

Ein Rambo muß her!

Ein Rambo muß her!

 

Unsere Buschauffeure und die Straßenbahnfahrer haben sich ja schon daran gewöhnt. Fast täglich wird einer von ihnen überfallen, mißhandelt, verprügelt, verletzt. Ist halt so. Stört weder unsere Sicherheitspolitiker und die Verantwortlichen in der Stadt Wien schon gar nicht.

Er ist wieder da!

Er ist wieder da!

 

Als die Geschichte mit der Kirchenschändung passiert ist, habe ich prophezeit, daß wir den Täter bald wieder unter uns auf freiem Fuß sehen werden. Und richtig: Er ist schon wieder da, er ist schon wieder frei, geht herum, kriegt natürlich seine Unterstützungen, wird versorgt, kostet uns Geld. Und gar nicht wenig.