Aktuelles

Strache tritt an! In Wien!

Überrascht mich nicht wirklich. Ich denke, er wird hier viele Stimmen bekommen. Der einzige wirkliche Politiker, den die FPÖ derzeit hat. Und der Effekt: "Jetzt erst recht!" ist nicht zu unterschätzen, auch wenn es der Filzi nicht glaubt.

Neuester Beitrag

ORF gegen das HGM – ein Nachtrag

 

Darüber habe ich ja schon eine kleine Glosse geschrieben. Aber die Geschichte ist so widerlich und empörend, daß ich noch was schreiben muß. Das HGM ist dem ORF aber auch unseren sonstigen „Kulturschaffenden“ schon lange ein Dorn im Auge und ein Ärgernis. Daher muß es vernichtet werden. Mit Hilfe der Politik und es ihm ergebenen ORF.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Kultur

Wieder einmal ein Witz

Wieder einmal ein Witz

 

Meinen Beitrag zur österreichischen Kultur sehe ich darin, daß ich ab und zu einen jüdischen Witz erzähle. Es gibt ja sonst keine anderen guten und sie geraten leider in Vergessenheit, vor allem deshalb, weil sich immer weniger Leute trauen, so etwas zu erzählen.

Man ist natürlich kein Antisemit, weil man einen jüdischen Witz erzählt. Die besten erzählen ja die Juden selber und sie erzählen sie auch am besten. Das mit dem Antisemitismus ist also ein Unsinn. Die gescheiten Leute wissen das ohnehin und um die blöden kümmere ich mich nicht.

Also bitte, da kommt einer:

 

Der Blau trifft den Grün.

Was sagst Du zum alten Kohn? fragt der Blau.

Was soll ich sagen? Du wirst mir erzählen, antwortet der Grün.

Also hör mich aus: Der Kohn hat geheiratet mit seinen Vierundachtzig. Eine Schickse knapp über dreißig. Und auf der Hochzeit hat er Kasatschok getanzt, sie dann über die Schwelle getragen und das Beste: Bald wird er Vater! Na was sagst Du jetzt?

Weißt Du was? antwortet der Grün – weißt Du was? Bevor ich mich wunder – glaub ich’s lieber nicht!

 

Manchmal fallen mir Witze ein und ich weiß nicht warum. Ist halt so. Und manchmal paßt es.

Kommentare   

+17 #4 Georg Zakrajsek 2014-06-05 20:48
Genial, aber leider ziemlich vergessen. Danke jedenfalls!
+12 #3 Stefan 2014-06-05 19:09
Georg Kreisler, genial!
Wer es wagen sollte auf den folgenden Link zu klicken, wird mindestens 1Stunde Kreisler Lieder hören!
https://www.youtube.com/watch?v=NIJ-I2gzxEA
+17 #2 Michael Heise 2014-06-05 18:59
Und noch 3 aus Norddeutschland:

1. Warum haben Fische Schuppen? Ganz einfach: Wo sollen sie sonst ihre Fahrräder abstellen?

2. Und warum haben Fische keine Haare? Weil sie nichts gegen ihre Schuppen getan haben!

3. Zwei Idioten stehen in Hamburg an der Elbe. Einer zieht sich aus + wirft seine ganzen Klamotten in die Elbe... Fragt der Andere: " Was soll denn der Scheiss?"
"Wieso Macker, seht doch da drüben: DEUTSCHE WERFT."
+19 #1 Tecumseh 2014-06-05 17:56
Ich weiß auch einen!
Der Blau und der Grün sind Geschäftspartner. Der Blau muß auf Geschäftsreisen gehen. Er traut aber seiner Sarah und dem Grün nicht. So montiert er einen Fotoapparat im Schlafzimmer. Und dann sieht er die Bilder. Seine Frau mit dem Grün! Er stellt Grün zur Rede: Hast ma was zu sagen, Grün?" "Nein, eigentlich nicht". Blau legt die Bilder vor. "Hast ma immer noch nichts zu sagen, Grün" Der "O ja, von dem und dem und dem Bild a Kopie bitte!"

Um zu kommentieren, bitte anmelden.