Aktuelles

Wahlsensation

Jetzt kommt der endgültige Wahlschlager: Basti heiratet die Klima-Greta! Trauzeugen (schon fix) Van der Bellen und der Blümel. Damit ist zwar der Schwiegermuttertraum ausgetäumt, die Klimaretter werden aber alle den Basti wählen! Wenn Kinder kommen, heißt das erste: Kromp und das zweite Kolb. Sollte es ein siamesischer Zwilling sein, dann eben Kromp-Kolb. Geschlecht ist ohnehin divers.

P.S.: Aber vielleicht ist das ganze nur ein Scherz - wie das ganze Wahltheater

Neuester Beitrag

Was macht unsere Regierung?

 

Einfach: Nix. Für was anderes ist sie auch nicht bestellt. Und es ist auch gut, daß die Regierung nichts macht, dann was Gescheites würde wahrscheinlich nicht dabei herauskommen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 250 Gäste und keine Mitglieder online

Muslimisches

Hurra, Hurra, Hurra! Die Muslima ist wieder da!

Hurra, Hurra, Hurra!

die Muslima ist wieder da!

 

Und da freuen wir uns natürlich ungeheuerlich. Die Geschichte der Mohammedanerin mit der österreichischen Staatsbürgerschaft, die in Dubai fast unter die Räder gekommen wäre, ist ja sattsam bekannt und durch alle Medien geschleift worden. Man braucht das nicht mehr wiederzukäuen.

Aber unser junger sympathischer Außenminister hat die Frau wieder nach Österreich zurückgeholt und dafür gebührt ihm alles mögliche. Sie war ja wirklich gut integriert bei uns, so gut, daß sie nichts dabei gefunden hat, bei einer Hotelparty dem vom Propheten verbotenen Alkohol zuzusprechen und dann zu einem Mann in das Auto einzusteigen, der mit ihr nicht verheiratet war. Das alles hätte Allah nicht gefallen.

Die Folgen waren islamisch und vorhersehbar. Ist aber gut ausgegangen. Vor allem dank unseres Außenministers, der schon deshalb für die arme Österreicherin ein tiefes Verständnis empfunden haben wird, weil sie auch eine Studentin im zarten Studienalter von 29 Jahren ist. Das eint.

Ob sie allerdings vom Flughafen mit dem aus dem Wahlkampf bekannten „Geilomobil“ abgeholt worden ist, weiß ich nicht; hätte aber gut gepaßt.

 

Was Korrektes hintennach

Wie man zu einer Mohammedanerin richtig sagt, habe ich noch nicht herausgefunden. Die meisten finden: „Muslima“ korrekt. Kommt allerdings von Muslim und das kommt von Muselman(n). Wie wäre es mit „Muselfrau“ oder „Muselweib“ oder „Muselacker“? Irgendwer wird mir das noch irgendwann einmal vorschreiben. Ich warte auf Vorschläge (besser Vorschriften).

Und was sagt die „ZARA“? Vielleicht werden mich die wieder einmal anzeigen und dann werde ich es wissen.

Kommentare   

+6 #9 Werner Zimmermann 2014-02-09 12:05
Uuups - Doppelpost
+12 #8 Werner Zimmermann 2014-02-09 12:05
"Ob sie allerdings vom Flughafen mit dem aus dem Wahlkampf bekannten „Geilomobil“ abgeholt worden ist, weiß ich nicht; hätte aber gut gepaßt" - Genau den gleichen Gedanken hatte ich auch und diesen im Kommentarbereich der "Krone" niedergeschrieben. Leider war seine Lebensdauer sehr, sehr kurz.... ;-)
+19 #7 Gustav 2014-02-09 01:24
Wenn ein österreichischer Staatsbürger im Ausland solche Probleme hat, dann soll unser Minister auch helfen. Die andere Frage ist: Wieso wurde diese Dame bei uns überhaupt eingebürgert?

ZARA- konforme Bezeichnungen zu finden ist sicher schwer. Ich vermute ZARA hat die Muselecker am liebsten.
+17 #6 Michael Heise 2014-02-08 22:37
Kommentar 1:

"Kamele ziehen hochbepackt- es klatscht, wenn man ins Wasser kackt!

Kommentar 2:

Zwei Musel´s gingen durch den Sand- der eine der schiss in den Sand... Da sagte der andere: "Siehste, das ist der Kakteen in der Wüste...

...äh ja, das heutige Unterschichten TV zeigt wieder Wirkung... Ogottogott!

Irgendwann wollten wir mal von D nach A auswandern. Die schönen Alpen etc... Nach diesen Meldungen aus A können wir aber ganz entspannt zu Hause bleiben. Und so schlecht ist die Ostsee auch nicht... Grüßchen!
+15 #5 Tecumseh 2014-02-08 19:53
zitiere Oldie4711:
...Und nicht eine 29 Jahre alte Hummel.

Köstlich, ganz köstlich!!! :lol:
+24 #4 Oldie4711 2014-02-08 18:41
Ach ja! Ich habe sie doch glatt vermisst, unsere ÖSTERREICHERIN! Wir zahlen das ja. Nur sollten wir aus diesem Vorfall lernen: Saufen und Sex (außer mit dem/der langjährig verbundenen Ehepartner ist verpönt in diesen Ländern.) Also, was tun? Ganz einfach: Nicht nur in Dubai haben Europäer nichts verloren. Die wollen nämlich nur unser Geld in der Tourismusindustrie! Saufen kann ich zu Hause auch und Sex haben ist da sowieso drinnen. Also, was suche ich in Dubai, und überhaupt wenn ich „österreichische“ Muslemin bin? Es würde mich nur interessieren, in welche Familie dieses 29 jährige studierende „Mädel“ in Österreich zurückgekehrt ist? Oder – ich denke – vielleicht wollte sie einen Kameltreiber zur Ehe zwingen? Mit 29 Jahren kriegt man vielleicht keinen muslimischen Ehemann in Österreich? Obwohl – es wären genug Türken da! Aber die wollen vielleicht nur die 72 Jungfrauen im Himmel! Und nicht eine 29 Jahre alte Hummel.
+8 #3 007 2014-02-08 18:29
Zitat:
Übrigens mit der Bezeichnung „Muslima“
haben sie schon recht!
Korrekt.

Zitat:
die Omanies + ihre Muslima
Wenn schon korrekt: im Plural heißt es "Muslimat".
+14 #2 Rainer 2014-02-08 17:55
Hallo

ich war einige Zeit im Oman...die Omanies + ihre Muslima haben dort in den westlichen Hotels immer ganz ordentlich gefeiert...natürlich ohne Schleier dafür mit ordentlich viel Alkohol... Ist dort ganz üblich, was danach in den Tiefgaragen passiert ist auch klar.
Das haben alle gewußt man durfte nur nicht blind, dumm und taub dort herumgehen.
Kurzum: Don´t go to stupid places

Grüße
Rainer
+30 #1 Walter Murschitsch 2014-02-08 16:37
Der Islam ist eben "Frieden"

Auch für die Frauen.

Und wenn die eine Vergewaltigung anzeigen, werden die einfach eingesperrt!
Das ist dann der " FRIEDEN "

Übrigens mit der Bezeichnung „Muslima“
haben sie schon recht!

Aber warum die Muslima extra nach Dubai geflogen ist, wenn es so etwas gibt?: http://www.muslima.com/German/?ovchn=GGL&ovcpn=German+Austria+Search&ovcrn=muslima&ovtac=PPC&mkwid=sfu3CCnIe_dc&pcrid=20714798008&pkw=muslima&pmt=b&plc=&gclid=CIf994LqvLwCFaQfwwodqSEAXQ

Mfg.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.