Aktuelles

Joy-Pam hüpft aus der Torte

Ein Rudel von humorlosen Weibern hat sich schon aufgeregt und die Feiglinge von der OÖ haben sich auch schon entschuldigt. Alles läuft den gewohnten Gang bei uns in Österreich.

Und die Frau Justizminister bastelt an einem Gesetz. Das Fotografieren unter die Röcke soll auch verboten werden. Frauenfeindlich sagt sie.

Hoffentlich wird das Gesetz noch im Sommer fertig, sonst werden ja die Röcke wieder länger und es wird nimmer fotografiert.

Übrigens: bei der Frau Zadic will ich gar nicht wissen, wie es unter ihrem Rock ausschaut. Sicher mohammedanisch und vielleicht sogar beschnitten. Also wegschauen! Ich schaue sicher nicht hin.

Neuester Beitrag

Was einst im „Stürmer“ stand

 

Das wissen die meisten heute nur mehr vom Hörensagen. Ich nicht, denn ich habe das sehr wohl gewußt. Ich bin nämlich in der Zeit aufgewachsen, wo in manchen Haushalten dieses Blattel gelegen ist. Bei uns zu Hause nicht, meine Mutter hat das grauslich gefunden und auch nicht gelesen. Aber irgendwann und irgendwo hat man das doch gekriegt.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 301 Gäste und keine Mitglieder online

Muslimisches

Kranensee

Kranensee

 

Es war eine nette Idee, die Kräne tanzen zu lassen und daraus eine Show zu machen. Die Kräne schwenkten lustig im Takt, waren beleuchtet und Musik gab es auch dazu.

Man sollte das auch in den mohammedanischen Ländern einführen. Wie man weiß, werden dort böse Menschen – das sind Leute, die den Geboten des Propheten nicht folgen – an Baukräne gehängt. Sehr gerne macht man das mit den Homosexuellen. Die Surensöhne sind nicht homophob wie zum Beispiel der Putin, sie hängen die Homos bloß auf und zwar besonders gerne an Baukräne, weil man da keine Galgen bauen muß und hoch hinauf geht es auch. Dekorativ eben.

Von dieser Dekoration zu einem islamischen Kranensee wäre es nur ein Schritt.

Was unsere Künstler und unsere Politiker dazu sagen werden, weiß ich auch schon: Nichts. Ich sage auch nichts weiter, weil ich bin ja recht tolerant und verständnisvoll.

Kommentare   

+10 #1 Loki 2014-02-26 08:43
Ich wüsste schon wen ich persönlich bei uns gerne Hängen sehen würde...
Ist dann auch egal ob der im Takt mitschwankt oder nicht. :-x

Um zu kommentieren, bitte anmelden.