Aktuelles

Licht am Ende des Tunnels

Unsere Politiker wissen recht gut, wie man mit dem blöden Wählervolk umgeht. Der Basti verkündet schon wieder ein Licht am Ende des Tunnels.

Es geht uns wie dem Hund, der sich freut, wenn man ihn aus dem Keller herausläßt. So wird regiert, meine Herrschaften!

Jetzt schauen wir alle gebannt auf den 6. Jänner und dann werden wir ja sehen, was wir dann wieder alles dürfen. Aber bis dahin: Brav sein und alles mitmachen, was unsere Regierung anschafft!

Neuester Beitrag

Afghanisches

 

In der Nummer 4 der IWÖ-Nachrichten aus dem Jahr 2016 findet sich ein Bild. Es zeigt einen jungen Afghanen (nach meiner Schätzung keine 14 Jahre alt, eher zwölf). Er hält eine Kalaschnikow, seine Waffe, sein Spielzeug. Sie ist echt und der Fotograf, von dem ich das Bild habe, hat mit einiges erzählt über den jungen Mann. Daraus habe ich damals eine Geschichte gemacht, die man sich ebendort ansehen und nachlesen kann.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 191 Gäste und keine Mitglieder online

Muslimisches

Kranensee

Kranensee

 

Es war eine nette Idee, die Kräne tanzen zu lassen und daraus eine Show zu machen. Die Kräne schwenkten lustig im Takt, waren beleuchtet und Musik gab es auch dazu.

Hurra, Hurra, Hurra! Die Muslima ist wieder da!

Hurra, Hurra, Hurra!

die Muslima ist wieder da!

 

Und da freuen wir uns natürlich ungeheuerlich. Die Geschichte der Mohammedanerin mit der österreichischen Staatsbürgerschaft, die in Dubai fast unter die Räder gekommen wäre, ist ja sattsam bekannt und durch alle Medien geschleift worden. Man braucht das nicht mehr wiederzukäuen.