Aktuelles

Strache tritt an! In Wien!

Überrascht mich nicht wirklich. Ich denke, er wird hier viele Stimmen bekommen. Der einzige wirkliche Politiker, den die FPÖ derzeit hat. Und der Effekt: "Jetzt erst recht!" ist nicht zu unterschätzen, auch wenn es der Filzi nicht glaubt.

Neuester Beitrag

Aus der Versenkung aufgetaucht

 

ist die Frau Navarro, die jetzt endlich Navarro-Frischenschlager heißt. Lange hat man von ihr nichts gehört aber eine Zeit lang war sie recht medienwirksam unterwegs. Der von ihr mitgegründete Verein „Waffen weg!“ versuchte lange, der österreichischen Politik ein Waffengesetz hineinzudrücken, das ähnlich wie das angestrebte britische Vorbild ein Totalverbot gewisser Kurzwaffen – natürlich nur der legalen - mit sich gebracht hätte.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Ein kleines Zahlenspiel

Ein kleines Zahlenspiel

 

Wenn man die Wahlergebnisse vom Sonntag ansieht, kommt man ein wenig ins Nachdenken. Weniger als 50% der Wahlberechtigten sind überhaupt zur Wahl gegangen. Warum – dafür gibt es verschiedene Gründe. Gute und weniger gute.

Ich liebe Europa!

Ich liebe Europa!

 

Wirklich. Ich liebe Europa, man glaubt es nicht. Allerdings ist meine Vorstellung von Europa die einer nackerten, wohlgeformten Dame, die auf einem Stier reitet. Da könnte ich mir vorstellen . . .

Der Fall der ÖVP

Der Fall der ÖVP

 

Der Titel ist zweideutig. Mit Absicht. Denn einmal soll der „Fall“ ÖVP behandelt werden, der Zustand einer Partei, die derzeit in Auflösung begriffen ist, ihre Wähler immer mehr verliert und deren Führung zwischen Ahnungslosigkeit und Panik hin und her taumelt.