Aktuelles

Hätte man die Tat in Hanau verhindern können?

Hätte man, man wollte aber nicht. Was kann ich als Täter mehr tun, als einen völlig wahnsinnigen Brief an die Behörden schreiben und die tun nichts, überhaupt nichts. Warten, bis die Tat geschehen ist und prangern dann die Unschuldigen an, dabei siind sie selber schuld. Wo sitzen die Verbrecher? Wo sitzen die Schläfer, wo sitzen sie? Wer schützt uns? Niemand.

Neuester Beitrag

Auf einem Eisbärfell vor dem Kamin

 

Da hat man früher die Babies drauf fotografiert. Jeder bessere Fotograf hatte so was. Manche haben dann auch schon etwas ältere – so 15- bis 20jährige draufgelegt. Die Mode ist abgekommen. Angeblich sterben die Eisbären aus, so steht es zumindest in den Zeitungen und wird auch im Fernsehen so gebracht.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Rassismus

Man erschießt Neger

Man erschießt Neger

 

Das passiert in den USA öfter. Die meisten dieser dunkelhäutigen Mitmenschen fallen aber anderen dunkelhäutigen Mitmenschen zum Opfer. Schwarze erschießen Schwarze. Das ist in den Staaten alltäglich. Die Kriege der Drogenbanden, die sich meistens aus diesen Menschen rekrutieren, fordern die meisten Opfer. Das interessiert aber keinen, vor allem unsere Zeitungen schert das überhaupt nicht, den ORF schon gar nicht. Das muß man eben aushalten, das ist eben deren Kultur. Wir erfahren so etwas nur, wenn wir uns die Kriminalstatistiken anschauen: Der Bevölkerungsanteil der Schwarzen beträgt ungefähr 12%, die Kriminalitätsrate dieser Menschen Im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung aber 60%. Aber das schaut sich keiner an.