Aktuelles

Miliz im Einsatz

Was die Somalier nicht geschafft haben, soll jetzt die Miliz reparieren: Packerlschupfen für den Weltfrieden. Wir machen uns lächerlich, was heißt: die Frau Minister macht sich lächerlich, aber lächerlicher geht es ohnehin nicht mehr. Sie hätte beim Bauernbund bleiben sollen. Vielleicht hätte sie dort ein Bauer gefunden, der gerade eine Frau sucht. Mein Beiileid.

Neuester Beitrag

Der Stufenbau und die Vernunft

 

Was der angehende Jurist als erstes lernt – oder lernen sollte – ist der Stufenbau der österreichischen Rechtsordnung. Allerdings: die lernen heute wie es aussieht, nicht einmal mehr Latein.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online

Vegetarisches

Vegetarisch, veganisch und anderes

Vegetarisch, veganisch und anderes

 

Mit Vegetariern habe ich so meine Probleme, weil ich da immer an den GröVAZ, den größten Vegetarier aller Zeiten, denken muß. Aber dieser Herr war wenigstens nicht besonders missionarisch, wenn man davon absieht, daß er seine Tischgesellschaft mit seinen Reden vom „Leichentee“ (für Rindsuppe) zu beeinflussen versucht hat. Aber tatsächlich war es ihm egal, was die Volksgenossen gespeist haben, solange es noch überhaupt etwas zu speisen gab.