Aktuelles

Kann es sein, daß der Kickl schön langsam draufkommt?

Als Innenminister hatte er es noch nicht begriffen. Siehe Waffengesetz. Aber es kann ja sein, daß er jetzt gescheiter wird. Wir wollen es hoffen. Beim Sellner sollte man vielleicht anfangen.

Neuester Beitrag

Schüsse lösen sich manchmal

 

Falsch. Schüsse lösen sich nicht, sie werden abgefeuert. Wenn geschossen wird, dann will jemand schließen. Ausreden gibt es keine.

Wenn ein paar Soldaten blöd herumspielen bis es endlich einmal kracht und einer schwer verletzt wird, dann hört sich der Spaß auf. Hier wurde ganz einfach schlecht ausgebildet und Leuten, die das nicht begriffen haben, darf man eben keine scharfe Waffe überlassen. Wer das tut, handelt fahrlässig und sollte genauso bestraft werden wie der Unglücksschütze.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

Waffenrecht Österreich

Schau‘n Sie sich das an!

Schau‘n Sie sich das an!

 

Sollte man unbedingt machen. Das Video von der Pressekonferenz der TS-Abgeordneten Martina Schenk kann man jetzt ungekürzt ansehen.

Und zwar HIER:
https://www.youtube.com/watch?v=iNh9EPIHsuQ&feature=youtu.be bzw. auch auf der IWÖ-Webseite unter der Rubrik "Videos" http://iwoe.at/videos/

Man sieht, über das Thema Waffenrecht kann auch unaufgeregt und seriös gesprochen werden, ohne daß gleich wieder ein Idiot von „Pumpguns für alle“ phantasiert. Das ist nach der Pressekonferenz zur Genüge geschehen.

Wenn man sich das anschaut, wird man auch verstehen, warum niemand in den bestochenen und gekauften Systemmedien je vernünftig darüber diskutieren wird. Und daß ich bei so einer Diskussion – sollte sie dennoch stattfinden – niemals eingeladen werde.

Also halten wir es mit dem alten Farkas: „Schau‘n Sie sich das an!“ Das sollte genügen.

Kommentare   

+8 #4 Loki 2014-07-21 09:06
Toll !!!
Und wenn wir schon bei der Wahrheit sind, möchte ich Eure Aufmerksamkeit auch auf diesen Blog lenken:
" Die Killerbiene sagt ", ein Wordpress Blog (einfach in Google eingeben).
Tolle Hintergrundinformationen zu politisch brisanten Themen.
Erschreckend, wie wir alle zusammen belogen werden...
+15 #3 Gustav 2014-07-20 23:53
Die gratis Bürger-Pumpgun für alle! Na endlich einmal eine sozialistisch kompatible Forderung. Gebt den Superreichen was sie verdienen: Schweineborsten in den Popo! Und als Alternative hält ihr Hanfpartner einen Bausatz bereit, der ihren Volksvorderschaftrepetierer zu einem Bong umrüstet. Prost, Genossen!
+12 #2 Rainer 2014-07-20 16:16
Hi,

vielen Dank für den Link!

Grüße
Rainer

PS:
Ahso, da ist der Hary Reithofer vom Ö3-Wecker hingekommen.
+19 #1 Walter Murschitsch 2014-07-20 12:15
Sehr gut, habe mir gerade das Video angeschaut!

Ich Danke der Frau TS-Abgeordneten Martina Schenk und Ihnen Herr Dr. Zakrajsek für für Euer En­ga­ge­ment in der Sache Waffenrecht!

Mit freundlichen Grüssen aus Graz !

Um zu kommentieren, bitte anmelden.