Aktuelles

Wenn unsere Kinder Verbrechen begehen

So schreibt die "Krone" und bringt einen Bericht über jugendliche Straftäter. Liebe "Krone": es sind nicht "unsere" Kinder. Es sind nicht "meine" Kinder. Unsere Kinder sind keine Straftäter im Sinne des Zeitungsberichtes. Wir wissen alle, wer diese Straftäter sind, wir wissen alle, wer die Täter sind, die man nicht bestrafen kann, weil sie einfach zu jung sind oder sagen, daß sie zu jung sind. Wir wissen das und was die "Krone" hier bringt, ist eine ungeheuerliche Unterstellung. Haltet endlich Euer Maul!

Neuester Beitrag

Wieder ist einer gestorben

 

Diesmal war es Gustav Peichl, jedem besser bekannt als „Ironimus“. Er hat die Zweite Republik mit seinen Karikaturen begleitet und er hat sie alle gezeichnet. Mit spitzer Feder, humorvoll, aber nie verletzend. Politiker – die vor allem – aber auch Künstler, Schauspieler, keinen hat er ausgelassen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online

Afrikanisches

Begleitung

Begleitung

 

Ich fahre fast nie allein auf die Jagd. Immer ist jemand dabei, den ich gerne mag, den ich schätze und mit dem man am Abend beim Lagerfeuer zusammensitzen kann.

Diesmal bin ich besonders glücklich, weil mein jüngerer Sohn mit dabei ist. Es ist schön, daß er seinen knappen Urlaub mit seinem alten Vater verbringt, mit ihm in der Deckung sitzt, durch den Busch pirscht und vielleicht das eine oder andere Wild erlegt. Wer Kinder hat, wird wissen, wie das ist und wer keine hat, träumt wahrscheinlich davon. Für mich ist das Gott sei Dank Realität. Und dafür hat man dankbar zu sein.

Kommentare   

+3 #2 JanCux 2015-08-03 03:20
Zitat:
In 14 Tagen gehen wir es an mit der WBK...
Lieber Jokl,

dafür drücke ich ganz fest die Daumen ! :-)
+21 #1 Loki 2015-08-01 16:11
Ja, das ist in der Tat so!
Auch ich freue mich dafür, daß ich meine Tochter (21 Jahre alt) für das Schiessen interessieren konnte. In 14 Tagen gehen wir es an mit der WBK...

Um zu kommentieren, bitte anmelden.