Allgemein

Schnorra et labora

Schnorra et labora

 

Jedes Jahr wieder komme ich schnorren zu meinen Lesern. Zuerst einmal: Herzlichen Dank für die Spenden, die voriges Jahr eingelangt sind. Manche von Euch haben sich wirklich großzügig gezeigt. Insgesamt sind € 1.000.--  gespendet worden.

Ich habe das für die Verbesserung meiner technischen Ausstattung verwendet und für Reisespesen ist auch etwas draufgegangen. Ich werde ja recht oft zu Vorträgen eingeladen, was ich wirklich gerne mache und fahre in ganz Österreich herum.

Auch nach Nürnberg zur IWA ist wieder ein Ausflug geplant. Wir werden dort die internationalen Beziehungen intensivieren. Heuer sollen ja die Russen dazukommen. Die Schweizer und manche Deutsche (leider nicht alle) sind auch schon mit im Boot, das immer noch nicht voll ist.

Also nochmals besten Dank! Und wer wieder ein paar Euro locker hat, kann hier etwas beitragen!

 

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
IBAN: AT86 3200 0000 1201 1888
BIC: RLNWATWW
„Querschüsse“

 

Übrigens: haben Sie schon die Petition Liberales Waffenrecht für mehr Sicherheit unterschrieben – läuft noch bis 17. März 2015! http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00022/index.shtml