Aktuelles

Wissenschaftler können nicht irren

Und die kleine Greta schon gar nicht. Es schneit nämlich überhaupt nicht. Alles nur Einbildung. Wer was anderes sagt ist ein Klimaleugner und wird ausgegrenzt. Gletscher schmelzen, die Eisbären verhungern und das Eis an den Polen verschwindet. Laut der Frau Professor, die täglich in der Krone schreibt, ernten wir bald Bananen. Dauert noch, sber kommt ganz gewiß. Eine Frau Professor kannicht irren!

Neuester Beitrag

Die Verhunzung unserer Bundeshymne

 

Bei einer Burschenschaft war ich nie, bin auch jetzt bei keiner und da mein Studium schon länger vorbei ist – nämlich etwa sechzig Jahre – habe ich keine Chance mehr, bei einer Burschenschaft aufgenommen zu werden. Unter uns gesagt, ich strebe das auch gar nicht an.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Allgemein

Auf zur JASPOWA!

Auf zur JASPOWA!

 

Heuer wieder in Wien Messegelände. Natürlich ist die IWÖ mit einem Stand präsent, wie immer in den letzten Jahren. Halle C, Stand Nr.0926.

Und wir sind wieder zusammen mit FlunaTec, die uns schon seit langem begleiten und uns unterstützen. Die Produkte, die FlunaTec hat, sind wirklich gut und wir alle verwenden sie mit großem Erfolg. Wir haben das alles auch einem harten Bundesheer-Gebirgs-Test unterworfen und FlunaTec hat hervorragend bestanden.

Die JASPOWA wird leider immer weniger. Weniger Aussteller, weniger Angebot, weniger Interessenten. Woran das liegt, weiß ich natürlich, aber mich fragt ja keiner und darum sage ich auch nichts. Also vielleicht wird es die JASPOWA das nächste Mal nicht mehr geben, kann man auch nichts machen.

Aber dennoch sollten wir gegensteuern. Wir hoffen also auf zahlreichen Besuch und werden uns wieder sehr bemühen. Zu tun gäbe es ja genug:

Zum Beispiel: Gegen den Bleifrei-Wahnsinn unterschreiben und vor allem: die Petition unterschreiben.

Zeigen wir Initiative und seien wir einig im Kampf gegen die wahnsinnige Bürokratie und die schändliche Sicherheitspolitik.

Und schließlich: Mitglied werden, denn nur gemeinsam sind wir stark!

·        Wir haben die besseren Argumente!

·        Die Politik soll sich endlich um die Täter kümmern und nicht die Opfer belästigen!

·        Wir sind viele!

·        Wir sind die Guten!

·        Wir pfeifen auf Privilegien, wir haben Rechte!

·        Und wir lassen uns nichts mehr gefallen!

 

Kommt also zur JASPOWA!

 

Übrigens: haben Sie schon die Petition Liberales Waffenrecht für mehr Sicherheit unterschrieben – läuft noch bis 14. April 2015! http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00022/index.shtml

Kommentare   

+2 #6 Loki 2015-03-20 07:51
Ich komme dafür am 10. bis 12. April nach Graz auf die dortige Revier und Wasser Messe ;-)
+8 #5 Georg Zakrajsek 2015-03-19 17:54
Sollte ich noch sagen: vom 20. bis 22. März ist die JASPOWA
+13 #4 Gustav 2015-03-19 17:49
Menschen wollen Privilegien, weil Menschen dumm sind. Mit einem Privileg ist man etwas Besonderes, fühlt sich besonders und überlegen. Und jeder Mensch möchte gerne etwas Besonderes sein. In dem Zusammenhang aber wohl ein besonderer Idiot, weil Privilegien jederzeit entzogen werden können.

Viel Erfolg auf der Messe!
+14 #3 Tecumseh 2015-03-19 17:07
"...Woran das liegt, weiß ich natürlich, aber mich fragt ja keiner..."

Nein, nein! Die haben bessere Quellen!
Z.B.: "SOS Mitmensch", "Caritas", "Das Kuratorium ...", ev. noch die "ORF Damen", usw., usw.!
MfG.
+8 #2 Loki 2015-03-19 16:58
Fluna TEC ist echt gut. Verwende ich auch!
Viel Erfolg in Wien.
(Bin selber leider verhindert :sad: )
+11 #1 Dieter 2015-03-19 13:30
Ein Pflicht-Termin ! :lol:

Um zu kommentieren, bitte anmelden.