Aktuelles

Der Aufmarsch der Idioten

Die "Krone" präsentiert uns das Verhandlungsteam für die kommende Schwarz-Grüne Regierung. Ich will nicht sagen, daß die hier Vorgestellten alle Idioten sind - aber wenn man sich das so anschaut, was da aufgeboten wird: Na bumm! Es möge sich also jeder Gedanken darüber machen, wer uns demnächst regieren wird. Idioten haben Idioten gewählt und Idioten werden uns regieren. Ich denke, wir sind selber schuld.

Neuester Beitrag

Die Zweiklassengesellschaft

 

Wir entwickeln uns in eine Zweiklassengesellschaft hinein. Das liegt in der Natur der Sache, das hat es übrigens immer gegeben. Das liegt vor allem daran, daß es einfach zu viele Gesetze und viel zuviele Vorschriften gibt, daß der Staat allzuviel reglementiert. Und jetzt kommt die EU auch noch dazu. In Wahrheit kennt sich keiner mehr aus, keiner weiß mehr so richtig, ob er sich noch gesetzeskonform verhält oder schon ein Gesetz übertritt, das er aber gar nicht kennt.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Allgemein

Ich bin wieder da!

Ich bin wieder da!

 

Manche wird das freuen, manche weniger. Nicht freuen wird das unseren Verteidigungsminister, den ich in den nächsten Querschüssen so behandeln werde, wie ihn das nicht freuen wird. Etwas lasse ich mir noch Zeit, aber dann wird er bedauern, daß er mit seiner Mannschaft (oder Frauenschaft) nicht in Mali bei den Negern und den paar österreichischen Soldaten geblieben ist.

Ich bin jedenfalls nicht bei den namibianischen Negern geblieben, sondern zu unseren zurückgekehrt, wobei – ein Neger in Afrika gehört dort hin, dort ist er zu Hause, ist mir lieb und wert und ich muß ohnehin für den Bernhard, dessen Prothese in die Jahre gekommen ist, wieder Ersatzteile dafür besorgen. Mache ich glatt und mit Freuden.

Natürlich wäre ein wenig Spendengeld auch wieder recht schön und wer etwas dazu beitragen möchte, kann es gerne unter der Konto Nummer IBAN: AT86 3200 0000 1201 1888, BIC: RLNWATWW, IWÖ machen. Kennwort „Querschüsse“ wäre nett. Ich denke, daß man sich bei mir darauf verlassen kann, daß das Geld in die rechten Hände (oder Beine) kommt.

Also bitte recht schön!

Kommentare   

+9 #4 CZ 75 2015-08-14 12:25
Da bin ich mir sicher Herr Doktor, denn es soll ja Vereine geben die z.B. Flüchtlingsheime prüfen und einem dann das sagen was man eh schon weis.
Diese Vereine haben dann an Spenden laut dem öffentlichen Tätigkeitsbericht 2014 in der Höhe von 6.099.306,79.- eingenommen von denen schon alleine 935.925,79.- (15%) in die Verwaltung fließen.
Interessant ist auch das solche Leute nicht alle Ehrenamtlich arbeiten, somit hat sich die Organisation für mich als Spendenempfänger disqualifiziert.

Quelle: https://www.amnesty.at/de/impressum/

ziemlich weit unten gleich über dem Spendenkonto.

PS: Was man unter Sonstige Einnahmen 54.990,87.- versteht weis ich nicht.
+9 #3 Tecumseh 2015-08-13 14:40
Und, erledigt!
+10 #2 Tecumseh 2015-08-13 14:19
Zitat:
"Natürlich wäre ein wenig Spendengeld auch wieder recht schön und wer etwas dazu beitragen möchte ..."
Mach ich doch glatt!
+22 #1 Gustav 2015-08-13 13:44
Spende ist überwiesen.

Bald werden wir aber Spenden für die Sicherung Österreichs benötigen. Ob uns Blackwater billiger kommt, als unser Bundesheer? Jedenfalls würde es uns besser bekommen, wenn wir diese Regierung endlich bei jeder Gelegenheit abwählen, die kosten uns nämlich das letzte Hemd.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.