Aktuelles

Hitlerjunge - aber freiwillig

Niemand wurde gezwungen, Hitlerjunge zu werden. Ich selber war ja zu jung  - aber wer weiß. Hitlerjunge wurde man freiwillig.

Auch das Impfen gegen Corona soll angeblich freiwillig sein. Sagt der Basti und der Anschober auch.

Wir werden ja sehen, wie das ablaufen wird. Auch zur SS konnte man anfangs nur freiwillig, zum Schluß dann eben nicht mehr. Die Entwicklung war halt so und wer weiß heute schon wie sich das entwickeln wird.

Wir haben derzeit eine lügenhafte Regierung und das, was sie uns so erzählen, ist von vorn bis hinten gelogen. Das Schicksal der "Freiwilligkeit" kann man sich also ausmalen.

Neuester Beitrag

Ministerinnen, die wir verdient haben

 

Normalerweise schreibe ich selber was. Diesmal hat mir der russische Verteidigungsminister die meiste Arbeit abgenommen.

Die uns regierenden Weiber sind inzwischen unerträglich geworden. Wie sie alle heißen: Merkel, Von der Leyen und schließlich die Kramp-Karrenbauer. Und die aus Österreich erwähne ich lieber nicht, denn die sind alle ein Grund zum Schämen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 89 Gäste und keine Mitglieder online

Pädagogik

Kinderverderber unterwegs

Kinderverderber unterwegs

 

Die Zeitungen waren voll davon: Eine Lehrerin (Achtung: Unschuldsvermutung!) soll Kindern Drogen verabreicht und sie noch dazu sexuell mißbraucht oder belästigt haben.

Nichts Genaues weiß man nicht. Vielleicht auch eine Intrige. Wer unseren Schulbetrieb kennt, mag das nicht ausschließen.

Aber ein evidenter Fall von Kinderverderberei spielt sich seit einiger Zeit ab. Täterin ist die Frau Unterrichtsminister und das Werkzeug die neu verordnete Sexualerziehung.

Wer das mitgekriegt hat, wird sich vielleicht immer noch nicht erholt haben und meinen, daß es so etwas nicht geben darf.

Irrtum: Man träumt nicht, so etwas gibt es und das darf es auch geben.

Niemand sperrt diese unsägliche Person ein, niemand zieht sie aus dem Verkehr, niemand jagt sie zum Teufel. Alle schauen zu, nehmen das zur Kenntnis und machen – nichts. Überhaupt nichts.

Jetzt vergreift sich diese Politik, vergreifen sich diese Politverbrecher schon an unseren Kindern. Wachen die Lehrer irgendwann auf, wachen die Eltern irgendwann auf und wer weckt die völlig vertrottelte ÖVP aus ihrem Schlaf?

Ich warte. Oder besser gesagt: Wann sind die nächsten Wahlen?

Kommentare   

+2 #13 Peter Brauneis 2015-05-26 10:05
"...wer weckt die völlig vertrottelte ÖVP aus ihrem Schlaf?".

Eine mehr als berechtigte Frage. Doch die Antwort lautet: Niemand, denn der letzte Parteitag drohte bereits, die VP werde jetzt noch moderner.
+4 #12 Werner Zimmermann 2015-05-24 09:31
#Soslan

So gerne ich dir widersprechen würde - Leider wirst du Recht haben..!!

Vor einiger Zeit musste sich Domenicus Dolce (D&G - Designer) dem rauen Gegenwind der Berufsschwulen stellen, als er öffentlich in einem Interview erklärte, dass er gegen künstliche Befruchtung und gegen "gemietete Gebärmütter" sei. Abschließend im Interview warf er noch ein

"Nicht einmal die Psychologen sind auf die Folgen dieser Experimente vorbereitet"

Unbestätigte Berichte sagen, dass Domenicus "exkommuniziert" wurde und jetzt nicht mehr schwul sein darf...


Bezeichnend auch (und das werden wir in Zukunft vermehrt hören dürfen), war die Meldung des schwulen Joop dazu:

"Familie zu sein und Eltern zu sein, passiert manchen Leuten, ohne, dass sie wirklich die Voraussetzungen dazu haben.."

"Schwule und lesbische Paare sind meistens gebildeter, ich muss es wirklich sagen"
+4 #11 Philipp Ott 2015-05-23 20:46
Ob da das Doppel-X-Chromoson daran schuld ist daß nichts passiert? Wenn das ein - man muß leider schreiben - weisser Mann wäre, dann wäre der höchstwahrscheinlich sofort suspendiert, versetzt, oder eingesperrt worden - zwar mit dem Hinweis der Unschuldsvermutung, aber trotzdem.
+5 #10 Dieter 2015-05-23 20:40
Zitat:
Wolfgang stix "die erderwärmung wird nicht nur durch co2 verursacht."
Treffend geschrieben! So wird es leider immer weiter voran gehen,... Bin ich den unaufgeschlossen, weil sich in mir naturgemäß alles gegen dieses "herumgeschwuchteltum" mega mäßig sträubt?... Ja, bin ich!
+3 #9 JanCux 2015-05-23 18:24
Es soll eine neue Partei geben, sie nennt
sich PÄDOGRÜNE!
Und es soll Menschen geben die die sogar wählen...

..Ironie aus.
+8 #8 JanCux 2015-05-22 23:46
Zitat: Soslan Khan Aliatasi
Zitat:
Vermutlich wird auf demokratischem Wege gar nichts mehr bewirkt werden können. Schade. Es wird nämlich sehr häßlich werden.
Ich danke Dir für diese Sätze! Dazu ein Lied, aber bitte bis zum Schluß ansehen und verstehen!

https://www.youtube.com/watch?v=yjO1bMHbDpY

VIRIBUS UNITIS!

(Link getestet und funktioniert)
+12 #7 Michael Heise 2015-05-22 18:30
Schwule Ampeln habe ich bei uns (noch) nicht ausmachen können. Aber zwei Schwule an einer Ampel:

"Haach Dättläff wie geil, gleich kommt wieder Orange!" "Das ist Gelb du Schwuchtel!" "Nää äch gähä jetzt noch mal bei Orange!" "Das ist immer noch Gelb Schnuckel- aber gleich kommt Waldmeister- und dann hopp hopp hopp...!
+29 #6 wolfgang stix 2015-05-22 17:25
es ist eine rote linie. life ball, love parade, song contest, schwule ampeln, pornos in volksschulen oder wie erklär ich arsc.fick einem 10jährigen am treffendsten ,
pädophile grüne netzwerke in homo-umgebung. toleranz,toleranz und nochmals toleranz.aber es hat sich ausgezahlt, österreich wird weltweit in den himmel gehoben. was mediziner, physiker, chemiker nicht geschafft haben ist einem bärtigen mischwesen gelungen. die welt verändert sich - nicht zum guten. mit hilfe des orf, der schwulenfreundlichen mainstream medien wird das völlig angeschlagenen wahlvolk wieder so manipuliert, dass keine änderung nach der wahl zu erwarten ist. wir gehen einer ungewissen zukunft entgegen. die erderwärmung wird nicht nur durch co2 verursacht.
+14 #5 Rainer 2015-05-22 17:10
Hi,

ich spinne einmal:

Tausende Zuwanderer vorwiegend männlich sehr jung brauchen weibliche Partnerinnen. Diese werden jetzt aufgeklärt und wenn die Frage auf offener Straße kommt "Du wollen/müssen jetzt fi**i, fi**i" ist alles klar, keine Fragen mehr offen...ich hoffe ich spinne...

Grüße
Rainer
+28 #4 Soslan Khan Aliatasi 2015-05-22 14:31
Zitat:
Wachen die Lehrer irgendwann auf, wachen die Eltern irgendwann auf und wer weckt die völlig vertrottelte ÖVP aus ihrem Schlaf?
Nein – das ist vorbei. Die Umerziehung seit 1945 hat gewirkt. Die Indoktrination – pardon: natürlich heißt das Erziehung zur Toleranz – hat aus denkenden Menschen toleranzbesoffene Gutmenschkrüppel gemacht. Wahlen werden nichts bewirken. Und sollten dabei (wider Erwarten)die Blockparteien abgewählt werden, kommt sicherlich die EUdSSR und annulliert diese Wahlen.

Vermutlich wird auf demokratischem Wege gar nichts mehr bewirkt werden können. Schade. Es wird nämlich sehr häßlich werden.

Aber danach können wir wieder neu beginnen. Mit Verantwortung, mit Demokratie und mit patriotischer Gesinnung. Und mit der Keimzelle des Staates: Einer gesunden Familie.

VIRIBUS UNITIS

Um zu kommentieren, bitte anmelden.