Aktuelles

Boris Johnson hat gewonnen! Brexit!!!

Herzlichste Gratulation! Leider habe ich die dummen Gesichter der Merkel, der Lagarde und der Von der Leyen nicht sehen können. Schade!

Neuester Beitrag

Unangepaßte Gedanken über das Reiten

 

Die Polizeipferde sind von der ÖVP und ihren üblen Helfershelfern umgebracht worden. In die Würscht damit! Traurig aber wahr. Als altem Reiter hat mir das sehr weh getan, aber unsere völlig verblödete Politik hat das so gewollt und da kannst nix machen. Das 27er und das 34er-Jahr, wir wissen das.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 101 Gäste und ein Mitglied online

Politik

Justiz, die Politik und die Anständigkeit

Justiz, die Politik und die Anständigkeit

 

Es ist in letzter Zeit einiges passiert im Bereich der Justiz. Die Zeitungen sind voll davon. Ein früh ausgelassener Doppelmörder und ein selbstgemordeter Promi-Häftling sind nur zwei Beispiele.

Verantwortlich: der Ressortchef – wer sonst? Wer oben sitzt, hat die Verantwortung, so einfach ist das in einer Demokratie.

Und wer die Verantwortung hat, muß zurücktreten, wenn so etwas passiert. Auch ganz einfach.

 

Übrigens: haben Sie schon die Petition Liberales Waffenrecht für mehr Sicherheit unterschrieben – läuft noch bis 14. April 2015! http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00022/index.shtml

Kommentare   

+11 #4 Walter Murschitsch 2015-03-12 13:12
zitiere Soslan Khan Aliatasi:
Zitat:
Es ist in letzter Zeit einiges passiert im Bereich der Justiz. Die Zeitungen sind voll davon. Ein früh ausgelassener Doppelmörder und ein selbstgemordeter Promi-Häftling sind nur zwei Beispiele.


Die Justiz ist in diesem Staat sehr bedenklich geworden. Die PC und das Appeasement gegenüber Verbrechern haben das Ihre dazu beigetragen. Wer gemäß PC handelt macht sich zum Komplizen von Verbrechern. Mehr will ich dazu nicht sagen – es sollte dem Sinngehalt nach genügen. Gutmenschentum und PC sind dem allgemeinen Naturrecht diametral entgegengesetzt.

Widerstand hilft!

VIRIBUS UNITIS!
Besser lässt sich das Totalversagen unserer Dilettanten nicht dokumentieren, die in ihrem Wahn nur mehr gegen die eigene Bevölkerung regieren!

MfG.
+9 #3 Soslan Khan Aliatasi 2015-03-12 10:56
Zitat:
Es ist in letzter Zeit einiges passiert im Bereich der Justiz. Die Zeitungen sind voll davon. Ein früh ausgelassener Doppelmörder und ein selbstgemordeter Promi-Häftling sind nur zwei Beispiele.
Die Justiz ist in diesem Staat sehr bedenklich geworden. Die PC und das Appeasement gegenüber Verbrechern haben das Ihre dazu beigetragen. Wer gemäß PC handelt macht sich zum Komplizen von Verbrechern. Mehr will ich dazu nicht sagen – es sollte dem Sinngehalt nach genügen. Gutmenschentum und PC sind dem allgemeinen Naturrecht diametral entgegengesetzt.

Widerstand hilft!

VIRIBUS UNITIS!
+24 #2 Poscheraser 2015-03-11 16:26
Gerhard M.:

gutmenschliche (linke)Richter - brauchen die Verbrecher
Anwälte ... detto
Linke Politiker.... detto
Gutmenschen... da gibt´s normalerweise nichts zu holen... daher werden die auch nicht bereichert....

Wer bleibt dann noch übrig??? Richtig!!!

Der brave, gesetzestreue, steuerzahlende BÜRGER!!!
+30 #1 Gerhard M. 2015-03-11 13:09
Es ist schade, dass freigelassene Vergewaltiger, Mörder oder Einbrecher nicht jene heimsuchen, die dieses Chaos verursachen. Richter, Anwälte Politiker und Gutmenschen. Wäre das so, dann würden diese Erbsengehirne schnell die Gesetzt ändern.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.