Aktuelles

Wieviele Kinder sind beim Brandauer?

Gar keine, zumindest keine aus Moria. Wenn man den Klaus Maria im Zentrum gehört hat - Kompliment, Herr Burgschauspieler! - konnte man meinen, daß er zumindest ein paar tausend der armen kulleräugigen Hascherln aufgenommen hätte.

Einen Dreck. Er hat natürlich keinen einzigen beherbergt. Auch die anderen nicht, die Maurer etwa. Die hat uns nur den Stinkefinger gezeigt. Heißt: Wir sollen uns den in den Arsch schieben.

Mildtätigkeit findet woanders statt. Nicht bei den Prominenten und bei den Politikern. So schaut es  aus.

Neuester Beitrag

Die Krone geht an den „Kurier“

 

Es gibt natürlich kein Ranking um die dümmste Zeitung in Österreich. Ich versuche es zwar immer wieder, es ändert sich aber dauernd.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 97 Gäste und ein Mitglied online

Politik

Steuergangster unterwegs

Steuergangster unterwegs

 

Die Steuerreform muß bald kommen. Zumindest hat sich die Regierung ein Limit gesetzt und das ist bald erreicht. Eins ist aber sicher. Weniger Steuern wird es nicht geben, es werden mehr Steuern werden. Was halt die Österreicher aushalten oder besser: was sie sich noch gefallen lassen. Dabei bleibt ihnen ja keine Wahl. Die Regierung wird auf den Sesseln kleben bleiben bis zum letzten Drücker und wir müssen sie eben so lange ertragen.

Kampf gegen rechts – aber richtig!

Kampf gegen rechts – aber richtig!

 

Mittlerweile sind die Nazis etwas ins Hintertreffen geraten. Die Mohammedaner haben ihnen den Rang längst abgelaufen: Sie bringen Juden um, in Israel, in Frankreich, in Dänemark, Juden werden mißhandelt und jüdische Friedhöfe werden geschändet und ruiniert. Täter: immer die Anhänger der Friedensreligion.

Was kostet uns die PEGIDA?

Was kostet uns die PEGIDA?

 

Nichts, überhaupt nichts. Die PEGIDA-Leute wollen demonstrieren, spazierengehen. Das dürfen sie. Unsere Verfassung erlaubt das. Ein unveräußerliches Recht, das jedermann in Anspruch nehmen kann, soferne er friedlich bleibt und niemand anderem schadet.

Kurz küßt Kinder – Kinder küssen Kurz

Kurz küßt Kinder – Kinder küssen Kurz

 

Das war aber wirklich rührend und in so manchem Schwiegermutterauge glänzte verstohlen ein Tränchen. Wie doch unser JAMAZ (Jüngster Außenminister aller Zeiten) sich an die kurdischen Kinder gedrückt hat. Das bringt sonst kein anderer Politiker: nicht einmal der Cohn-Bendit und der Edhaty schon gar nicht.

Warum unser Außenminister dümmer ist als die Zuwanderer

Warum unser Außenminister dümmer ist als die Zuwanderer

 

Ein Interview unseres Schwiegermutterlieblings hat es an den Tag gebracht. Wörtlich hat er nämlich gemeint:

"Der durchschnittliche Zuwanderer von heute ist gebildeter als der durchschnittliche Österreicher."