Aktuelles

Hitler war der erste Grüne

Hitler war ein Linker, ein Sozialist. National, aber ein Sozialist. Hitler war Vegetarier, Nichtraucher, Er war gegen privaten Waffenbesitz und er hat den Islam sehr geschätzt. Beweise genug. Es gibt natürlich noch mehr. Aber: die Grünen hätten ihn verehrt und geliebt.

Neuester Beitrag

Coronapanik – wo sie nicht sein sollte

 

Nämlich nicht in unsrer Regierung. Wenn wir aber die täglichen Auftritte unserer Corona-Trotteln sehen – im Fernsehen und in allen Zeitungen – so denkt man sich, daß die wohl auch allesamt von diesem Virus angesteckt worden sein könnten. Nicht in den Lunge, aber in Hirn.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 105 Gäste und ein Mitglied online

Religiöses

Die Konfis lassen grüßen

Die Konfis lassen grüßen

 

Wer das ist? Gleich. Ich war erst kürzlich bei einer evangelischen Konfirmation. Eine Nichte hat das gefeiert und ich habe mir das angesehen. Familienfest.

Ich mag natürlich die Evangelischen nicht wirklich. Vor allem, wie sie sich jetzt aufführen und gerade in Deutschland den Mohammedanern in den Hintern kriechen. Pure Dummheit in meinen Augen. Denen werden als erstes die Hälse abgeschnitten werden. Sie wissen es aber noch nicht.

Aber zurück zur Konfirmation. Man hat sich sehr bemüht, muß man sagen, schöne stimmungsvolle Feier. Was mich aber gestört hat war, daß die Prediger die Konfirmanden konsequent als „Konfis“ angesprochen haben. Schon seltsam. Wollte man bloß das peinliche: „Konfirmanden und Konfirmandinnen“ vermeiden? Wollte man modern und fesch sein? Ich weiß es nicht.

Auch die Musik war nicht nach meinem Geschmack. Gut, ich bin halt etwas wählerisch. Aber eine Religionsgemeinschaft, die einen Bach hervorgebracht hat, sollte zumindest ein Lied von ihm darbringen.

Nochmals: Gut gemeint und brav gemacht und ich muß aufpassen, daß ich nicht meine eigene Kritik an einer anderen Religion übertreibe.

Wir hatten auch eine junge Dame mit, die hier studiert, eine Tartarin aus Rußland. Sie ist Mohammedanerin, aber recht liberal. Die hat sich das alles angehört. Aber eins muß ich sagen: Wäre ich ein Moslem – zum Konvertieren hätten mich die Evangelischen diesmal nicht gebracht.

Kommentare   

+9 #7 Gustav 2015-06-04 04:55
zitiere Walter Murschitsch:
UI, da habe ich anscheinend viel verpasst !


Ich war nur einmal in einem evangelischen Ferienlager in Kärnten, für 14 bis 19 Jährige. Dort ging es eigentlich genau so zu. Zwei wesentliche Unterschiede sind mir noch in Erinnerung: 1. Beim Singen am Lagerfeuer war keine Anwesenheitspflicht und 2. waren recht viele Ausländer dabei. Aber 2. war eigentlich eine interessante Erfahrung, da viele Mädchen aus Italien und Ex-Jugoslawien dabei waren, kam es durch die Sprachbarire viel schneller zum 1. Kuß. Das hat mir gezeigt, wie viel Zeit ich bisher mit eigentlich sinnlosem Gerede vertan habe.
+9 #6 Walter Murschitsch 2015-06-03 16:40
[quote name="Gustav"]Seid fruchtbar und mehret euch. Darum ging es im katholischen Ferienlager -

UI, da habe ich anscheinend viel verpasst !

MfG
+9 #5 Gustav 2015-06-03 15:32
Seid fruchtbar und mehret euch. Darum ging es im katholischen Ferienlager - immer. Ich war mit 13 das erste Mal dabei. Freizügigere Mädchen habe ich noch nie erlebt, selbst die 8/9 jährigen hatten teilweise schon harten Sex. Ich hatte aber eher ein Auge auf die 15/16 jährigen jungen Damen, die schon etwas älter waren. Mit leichtem Fummeln unterm T-Shirt, läßt sich sogar das Singen von Kirchenliedern am Lagerfeuer ertragen. Das waren immer gesegnete 14 Sommertage.
+10 #4 Georg Zakrajsek 2015-06-03 14:09
Konfis - Prostis?
+12 #3 Loki 2015-06-03 13:54
Mein Vater mochte die Evangelischen gar nicht. Der Luther hat ihm zu viel diskutiert und Erbsen gezählt.
Das habe ich im Gegenteil, ganz gut gefunden.
Ich bin damals ausgetreten weil ich 1. Atheist wurde und
2. hat die evangelische Kirche angefangen Frauen als Pastorinnen zuzulassen. Ich bin wahrlich für die Gleichberechtigung, aber das war zu viel!

Abgesehen davon ist das, was man heute von der Frauenministerin hört und sieht ERHEBLICH zu viel! :zensiert:

Insgesamt sind in der evangelischen Kirche noch größere Weicheier als in der Katholischen. :-?
+14 #2 Eugen Gerber 2015-06-03 13:53
Konfis. Dieses Kürzel assoziiere ich eher mit Konfiskation oder Konfident. Eher negativ konnotierte Begriffe.
Aber vielleicht gefällt's den "Evangelis".
+19 #1 Pauli 2015-06-03 13:53
Die Neigung eines Moslems zu einer anderen Religion zu konvertieren, dürfte grundsätzlich nicht sehr ausgeprägt sein, weil ihn das normalerweise - wie es der Koran vorschreibt - das Leben kostet.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.