Aktuelles

Buchpräsentation

Jetzt ist es fix: Das Buch "Kickl muß weg" von Werner Reichel präsentiere ich am Dienstag den 3. September 2019 beim Hansy am Praterstern. Meine Freunde kennen das bereits. Beginn 18 Uhr, ich werde allerdings schon ab 17 Uhr dort sein. Reichel kommt natürlich auch und signiert. Ob der Kickl kommt, weiß aber noch keiner. Ich auch nicht.

Neuester Beitrag

Wahlkampfschiedsrichter

 

So ein Blödsinn kann auch nur der inzwischen völlig verbödeten „Krone“ einfallen. Schiedsrichter beim Wahlkampf, die Punkte oder rote, gelbe und grüne Karten vergeben dürfen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 138 Gäste und ein Mitglied online

Wissenschaft

Ist ein Ehrendoktor wirklich eine Ehre?

Ist ein Ehrendoktor wirklich eine Ehre?

 

Jetzt nicht mehr. Man hat dem Konrad Lorenz, einem der gescheitesten Menschen, die Österreich je hervorgebracht hat, die Ehrendoktorwürde aberkannt. Lorenz ist ja schon lange tot, es wird ihn daher nicht mehr stören. Ich aber lebe noch und mich stört das gewaltig.

Die Verbrecherbande, die das zu verantworten hat, sollte aus dem Land gejagt werden. Dieser Meinung bin ich und ich denke, ich bin nicht allein damit.

Aufgeregt hat sich meines Wissens noch niemand, das traut man sich nicht mehr. Es ist wie bei den Nazis oder bei den Kommunisten. Keiner traut sich mehr, den Mund aufzumachen. Ich schon.

Noch droht kein KZ. Wird aber nicht mehr lange dauern, wenn es so weitergeht. Wahrscheinlich würde ich einer der ersten sein, der eingeliefert wird. Es wird mir aber eine Ehre sein.

 

P.S.: IWÖ-Unterschriftenaktion gegen den EU-Wahnsinn und gegen sinnlose Waffenverbote
http://iwoe.at/unterschriftenliste/gegen-den-eu-wahnsinn-gegen-sinnlose-waffenverbote/

PP.S.: Petition zur Verhinderung der Verbotsrichtlinie
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership

Kommentare   

+6 #22 Tecumseh 2015-12-22 14:44
zitiere Tecumseh:
zitiere Walter Murschitsch:

Und da bin ich sicher nicht der einzige !
VIRIBUS UNITIS ! !


Und ich bin, so gewährt mir die Bitte, in Eurem Bunder der Dritte!
Nur bei drei wird's nicht bleiben, darauf können wir wetten!
So, das ist jetzt mein Kommentar. Hoffentlich scheinen die beiden Kommentare durch diesen Kunstkniff bei Dir wieder auf!
"Viribus Unitis!"

Und ich bin da nicht sicher, ob nicht schon an einem neuen Katyn herumgeplant wird! Die Extremlinke würde das sicher gerne!
Darum ja auch: "Waffen raus aus der Bevölkerung!"

VIRIBUS UNITIS!
+3 #21 Tecumseh 2015-12-22 14:42
Ich versuche Deinen und meinen Kommentar mittels "Zitieren" nochmals einzustellen!
Hoffentlich gelingt es und Du hast die Kommentare dadurch wieder!
Schreibe, wenn es geklappt hat!
"Viribus Unitis!"

zitiere Walter Murschitsch:
ICH FOLGE IHNEN GERNE, HERR DOKTOR !
Und da bin ich sicher nicht der einzige !
VIRIBUS UNITIS ! !
+5 #20 Walter Murschitsch 2015-12-22 12:57
zitiere Elisabeth Dallinger:
zitiere Walter Murschitsch:
ICH FOLGE IHNEN GERNE, HERR DOKTOR !

Und da bin ich sicher nicht der einzige !

VIRIBUS UNITIS ! !


Komm natürlich mit denn schön langsam sollte/muss man den Satz von Merkl umdrehen: Das ist NICHT MEHR mein Land, so will ich es nicht.


Sehr geehrte Frau Elisabeth Dallinger!

Eigenartigerweise kann ich den Kommentar von Tecumseh und von mir nicht mehr finden ?

MfG
+20 #19 Adolf Zeliska 2015-12-22 11:13
Einem Toten - wie im Bericht genannt -
hat man den Doktor h.c. aberkannt.
Die Bande ist schon so verkommen
und dem Toten die Ehr' genommen.
+21 #18 Elisabeth Dallinger 2015-12-22 06:32
zitiere Walter Murschitsch:
ICH FOLGE IHNEN GERNE, HERR DOKTOR !

Und da bin ich sicher nicht der einzige !

VIRIBUS UNITIS ! !


Komm natürlich mit denn schön langsam sollte/muss man den Satz von Merkl umdrehen: Das ist NICHT MEHR mein Land, so will ich es nicht.
+24 #17 Wilhelm Ehemayer 2015-12-21 23:58
Bald ist das unfassbare Spiel der Zeitgeistler und feigen Marionetten, die je länger der Krieg vorbei ist, umso mutiger Widerstand leisten, vorbei.Diese Marionetten und feigen Erfüllungsgehilfen der Globalisierer und Lobbies sind bald am Ende. Was schert es die Eiche wenn sich die Schweine an ihr reiben Viele der Lumpen werden bald vor Gericht stehen, es reicht was diese Figuren angerichtet haben! Noch sitzt ihr da oben..
+24 #16 Walter Murschitsch 2015-12-21 19:49
zitiere Georg Zakrajsek:
Ich bin für Wurst - eh schon wurscht!


In einer Bananenrepublik sind solche Dinge wie, Freispruch für Helmut Elsner auch schon wurscht !:))

Es gilt die Unschuldsvermutung !

http://diepresse.com/home/kultur/klassik/4891732/BawagProzess_Freispruch-fur-Helmut-Elsner?from=gl.home_wirtschaft
+23 #15 Georg Zakrajsek 2015-12-21 19:23
Ich bin für Wurst - eh schon wurscht!
+25 #14 Bertl 2015-12-21 19:05
In Gänserndorf gibt es ein "Konrad Lorenz Gymnasium".
Ich werde morgen die Direktorin anregen dem Mainstream zu folgen und eine Namensänderung vorzunehmen.
Mein Vorschlag: Conchitta Wurst Gymnasium!
Weil Schwulsein ist (heute) in! 8)

Oder vielleicht doch nicht??? Sollten in 10 oder 20 Jahren bei uns religionsfanatische Köpfeabschneider regieren (was wir natürlich nicht hoffen) werden die das nicht so toll finden.
Vielleicht ist Ahmed Mustafa Gymnasium doch besser??? Ich werde noch eine Nacht darüber schlafen... :sigh:
+27 #13 Flashpoint 2015-12-21 18:34
Lieber Dr.Z.,
die Leute die das theo.vorhaben und durchsetzen wollen/werden,müssen sehr ,sehr vorsichtig sein!Eine Menge Bürger werden dann aktiv,weil es immer noch Grundrechte gibt und nicht jeder alles hinnimmt was sich diese Verbrecherbande erlaubt!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.