Allgemein

Jagd in der Nacht

Jagd in der Nacht

Machen wir in Österreich ja nicht. Außer vielleicht in Vollmondnächten. Die Russen sind da etwas anders. Die haben ja Nachtsichtgeräte von hoher Qualität und auch hervorragende Wärmebildkameras. Beschränkungen gibt es nicht, daher montiert man die Geräte auch auf die Gewehre. Wäre bei uns natürlich verboten. In Rußland nicht.

Daher war ich auch so ausgerüstet auf der Jagd. Allerdings habe ich nichts geschossen. Als österreichischer Jäger hat man gewisse Hemmungen und ich hatte Probleme, das meinen russischen Freunden zu erklären, die recht enttäuscht gewesen sind, weil es kein Nachtmahl gegeben hat.

Aber man staunt, was möglich wäre, wenn es denn erlaubt wäre. Ob man das aber wirklich will, weiß ich nicht so recht. Mir jedenfalls genügt das, was wir hier in Österreich dürfen. Weidmannsheil!