Aktuelles

Wahlsensation

Jetzt kommt der endgültige Wahlschlager: Basti heiratet die Klima-Greta! Trauzeugen (schon fix) Van der Bellen und der Blümel. Damit ist zwar der Schwiegermuttertraum ausgetäumt, die Klimaretter werden aber alle den Basti wählen! Wenn Kinder kommen, heißt das erste: Kromp und das zweite Kolb. Sollte es ein siamesischer Zwilling sein, dann eben Kromp-Kolb. Geschlecht ist ohnehin divers.

P.S.: Aber vielleicht ist das ganze nur ein Scherz - wie das ganze Wahltheater

Neuester Beitrag

Eiskalt im Donaukanal

Da liest man in der „Krone“, daß ein Mann einen anderen Mann in den Donaukanal gestoßen hat. Da man bei dem Täter sofort eine geistige Verwirrung diagnostizieren konnte, war es wohl eher ein „Schubsen“, weil das machen die geistig Verwirrten aus aller Herren Länder nur allzugern, vor allem auf Bahnsteigen. Aber besonders interessant: Wie die „Krone“ schreibt, war das Wasser des Donaukanals „eisig“. Aber: „eisig“ im August? Wo doch eine Seite vorher die Kromp-Kolb von einer Hitzewelle geschrieben hat? Ich glaube, daß die „Krone“ zunehmend geistig verwirrt sein dürfte.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 172 Gäste und ein Mitglied online

Allgemein

Alles Gute zum Neuen Jahr!

Alles Gute zum Neuen Jahr!

 

Ich schreibe nicht „an Silvester“ und „Sylvester“ schon gar nicht. Das Eindringen piefkinesischer Ausdrücke und Rechtsschreibformen muß energisch bekämpft werden. Und wird auch von mir bekämpft. Aber die Gefahr besteht, daß wir österreichischen Idioten sonst alles nachplappern, wie es zum Beispiel bei „Sinn machen“ schon längst geschehen ist.

Also alles Gute zum Neuen Jahr, Euch allen meine lieben Freunde und Leser!

Es war kein gutes Jahr, das muß man rückblickend sagen. Steuern rauf, Kriminalität rauf! Freiheiten immer mehr beschränkt. Schmarotzer wohin man schaut. Schulden, daß es auch schon wurscht ist. Die Zeitungen und der ORF in einem katastrophalen Zustand. Eine Lügenbande.

Und von der EU droht Unheil. Der Terrorismus wurde als Vorwand genommen, die längst geplante Entwaffnung der EU-Bürger vorwärts zu bringen. Ein unglaubliches Schurkenstück der EU-Bürokratie. Ob uns das EU-Parlament hier retten kann ist ungewiß.

Ein einsamer Lichtblick: Trump ist Präsident.

Ein Wermutstropfen: Van der Bellen ist auch Präsident. Kann man nichts machen. Wir werden auch das überstehen.

Es kann eigentlich nur mehr besser werden, denn schlechter geht es nicht mehr.

Daher wünsche ich Euch allen alles Gute!

 

Der Querschüssler

Kommentare   

+6 #8 Dieter 2017-01-01 14:48
Auch ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und Gesundheit! Habe aber auch die Befürchtung, dass es nicht besser werden wird.
+7 #7 JanCux 2016-12-31 22:58
Zitat:
Das Eindringen piefkinesischer Ausdrücke und Rechtsschreibformen muß energisch bekämpft werden. Und wird auch von mir bekämpft.
Lieber Dr. Z,
ich war 10 Jahre mit einer feschen Steirerin liiert und stoße noch heute in meinen Norddeutschen Umfeld mit den mir angeeigneten "Österreichischen" Wortschatz auf Unverständnis....aber ich will jetzt keine Gräben ziehen.
Das haben schon andere getan, und daran haben wir genug mit zu tun.
Wir sitzen im selben Boot und ziehen am selben Strang....und ich bin kein Sandler!
+6 #6 JanCux 2016-12-31 22:29
Auch von mir von der Waterkant an allen Querschüsslern , Mitlesern und dem hochverehrten Dr. Zakrajsek, ein Gutes neues Jahr, Gesundheit, Glück und Waidmannsheil in allen Lebenslagen ! ;-)

Und zum Jahresabschluß :

" Ein freund ging nach Amerika und schrieb vor einigen Lenzen: Schicke mir Rosen aus der Steiermark, ich habe eine Braut zu bekränzen!

Und als vergangen war ein Jahr, da kam ein Brieflein gelaufen: Schicke mir Wasser aus der Steiermark, ich habe ein Kindlein zu taufen!

Und wieder ein Jahr, da wollte mein Freund, ach noch etwas anderes haben: Schicke mir Erde aus der Steiermark, muß Weib und Kind begraben!

Und so ersehnte der arme Mann aus fernsten, fremden Wegen für höchste Freud, für tiefstes Leid des Heimatlandes Segen. "


(Peter Rosegger)
+6 #5 Eugen Gerber 2016-12-31 18:53
Ich wünsche allen Freunden und Gönnern hier ein schönes und gutes Neues Jahr!
+5 #4 Resistance 2016-12-31 17:02
Ich wünsche alle hier ein schönes neues Jahr, möge es besser werden, als das alte Jahr.
Leider habe auch ich, wie so viele, kein gutes Gefühl, wenn ich so nachdenke.
+6 #3 Eichhörnchen 2016-12-31 16:48
2017 wird wesentlich schlimmer als 2016 werden. Es wird auch der Anfang vom Ende der EU und des Euro sein, verbunden mit allen negativen Begleiterscheinungen dieses Zerfalls. Die Bürgerkriege in Europa werden beginnen, und wir werden uns in einem totalitären Überwachungsstaat ohne historische Vergleichbarkeit wiederfinden, da die technischen Möglichkeiten vergangenen Regimes nicht zur Verfügung standen.
+7 #2 Sig Sauer 2016-12-31 14:40
Ich wünsche dem Autor und allen Mitlesern ebenfalls alles Gute für das Neue Jahr.

Für mich persönlich war das Jahr 2016 ein gutes Jahr, aber wenn man alles rundherum betrachtet, war es für uns und für Österreich ein sehr bescheidenes Jahr. Leider wird es 2017 vermutlich auch nicht besser werden, aber wer ein bisschen Weitblick hat, der kann sowieso Eins und Eins zusammenzählen.
+8 #1 AS1978 2016-12-31 12:48
Sehr geehrter Herr GenSek,wünsche Ihnen und allen Lesern ein gutes neues Jahr!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.