Aktuelles

Wissenschaftler können nicht irren

Und die kleine Greta schon gar nicht. Es schneit nämlich überhaupt nicht. Alles nur Einbildung. Wer was anderes sagt ist ein Klimaleugner und wird ausgegrenzt. Gletscher schmelzen, die Eisbären verhungern und das Eis an den Polen verschwindet. Laut der Frau Professor, die täglich in der Krone schreibt, ernten wir bald Bananen. Dauert noch, sber kommt ganz gewiß. Eine Frau Professor kannicht irren!

Neuester Beitrag

Die Verhunzung unserer Bundeshymne

 

Bei einer Burschenschaft war ich nie, bin auch jetzt bei keiner und da mein Studium schon länger vorbei ist – nämlich etwa sechzig Jahre – habe ich keine Chance mehr, bei einer Burschenschaft aufgenommen zu werden. Unter uns gesagt, ich strebe das auch gar nicht an.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 238 Gäste und ein Mitglied online

Medien

Frühstück bei ihr

Frühstück bei ihr

 

Bei der Frau Stöckl nämlich. Da war letzten Sonntag eine Bloggerin zu Gast und hat dort das Frühstück eingenommen.

Sonntag vormittag pflege ich auch zu frühstücken und wenn nicht gerade Schilaufen im Fernsehen ist, rennt halt der Ö 3 und die Stöckl. Manchmal ist das sogar interessant, der Andre Heller zum Beispiel.

Letzten Sonntag war es also eine Bloggerin. Dariadaria nennt sie sich und was die genau macht, habe ich nicht so wirklich mitbekommen, aber die Stöckl hat sie als eine der erfolgreichsten Bloggerinnen vorgestellt. Sie hat angeblich 300.000 Zugriffe – monatlich.

Bravo, habe ich da gesagt und bei meinen Querschüssen nachgeschaut. Mehr als 600.000 Zugriffe habe ich monatlich. Auch nicht schlecht.

Aber die Stöckl wird mich wohl nie zum Frühstück bitten. Das verstehe ich aber auch.

Kommentare   

#4 Werner Zimmermann 2016-12-19 18:41
Ein kleiner Vorausblick, wie es weitergehen soll - pardon - wird... denn über die EU sind wir ja eh alle verbandelt

https://de.sputniknews.com/politik/20161219313830915-russland-botschafter-attentat-verletzung/
+1 #3 eingangskontrolle 2016-12-16 08:09
zitiere Rainer:
Ja, die gute Frau Stöckl.
Das Frühstück muß man selber kochen oder zahlen, also Einladung ist das keine.
Und wenn sich die gute Frau nicht vorstellen kann wie man es mit dem Lebenspartner nächtens im Bett macht, dann fragt sie ganz ungeniert danach (siehe Frühstück mit Kira Grünberg)

Beste Grüße
Rainer


Ach, deshalb wird Dr. Z nicht eingeladen!

Essen gäbe es nur, wenn vorher genug Spenden zusammengekommen wären (wie bei seiner Bundespräsidenten-Kandidatur), und wie er was mit seiner Frau im Bett macht, würde die Nation möglicherweise auch nicht besonders überraschen.
+6 #2 Walter Murschitsch 2016-12-15 17:46
Zitat Dr.Zakrajsek :

Aber die Stöckl wird mich wohl nie zum Frühstück bitten. Das verstehe ich aber auch.
..............................................................................

Kein Wunder !

Denn die Stöckl lebt ja schließlich sehr gut vom Rotfunk !

Kein Wuder wenn da die GIS Gebühren in die Höhe schnellen !
+4 #1 Rainer 2016-12-15 17:42
Ja, die gute Frau Stöckl.
Das Frühstück muß man selber kochen oder zahlen, also Einladung ist das keine.
Und wenn sich die gute Frau nicht vorstellen kann wie man es mit dem Lebenspartner nächtens im Bett macht, dann fragt sie ganz ungeniert danach (siehe Frühstück mit Kira Grünberg)

Beste Grüße
Rainer

Um zu kommentieren, bitte anmelden.