Muslimisches

„Tut ja niemanden weh!“

„Tut ja niemanden weh!“

 

Die Kandidatin Irmgard Griss in den Vorarlberger Nachrichten:

„Auch gläubige Muslime gehören für mich zu Österreich. Wir sollten das Ganze nicht so dramatisieren. Dann trägt eine Frau eben ein Kopftuch, das tut ja niemandem weh.“

Eh nicht. Nur dann wenn sie kein Kopftuch trägt, dann tut es weh. Dann kriegt sie nämlich Dresche vom Ehegatten oder vom Vater oder vom Bruder. Vielleicht wird sie auch ganz schmerzlos ermordet. Hauptsache, das gehört zu Österreich.

Gehört so eine Bundespräsidentin dann auch zu Österreich? Oder eher nicht?

 

P.S.: IWÖ-Unterschriftenaktion gegen den EU-Wahnsinn und gegen sinnlose Waffenverbote
http://iwoe.at/unterschriftenliste/gegen-den-eu-wahnsinn-gegen-sinnlose-waffenverbote/

PP.S.: Petition zur Verhinderung der Verbotsrichtlinie
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership