Politik

Ist noch Platz im Sackerl?

Ist noch Platz im Sackerl?

 

Für das Gackerl nämlich. Und für die Ideologie des Präsidentschaftskandidaten Van der Bellen. Die ist nämlich grün und gehört am besten in ein Sackerl, um das ganze wegzuschmeißen.

 

 

Was hoffentlich am 24. April passieren wird. Denn ich würde mich äußerst unwohl fühlen, wenn es an diesem Tag eine bedeutende Zustimmung für diesen Kandidaten gäbe.

Man sollte sich auch daran erinnern, daß auf demselben Plakat, auf dem die österreichische Fahne als Flaggerl fürs Gackerl verunehrt wird, auch steht, daß jemand, der Österreich liebt, Scheiße sein muß.

Und da anzunehmen ist, daß jemand, der sich um das höchste Amt im Staate Österreich bewirbt, zumindest einige Sympathie, wenn nicht auch Liebe für dieses Land empfinden muß oder empfinden sollte, stellt sich die Frage, was dieser dann ist, wenn nicht das, was auf dem Plakat geschrieben steht.

 

P.S.: IWÖ-Unterschriftenaktion gegen den EU-Wahnsinn und gegen sinnlose Waffenverbote
http://iwoe.at/unterschriftenliste/gegen-den-eu-wahnsinn-gegen-sinnlose-waffenverbote/

PP.S.: Petition zur Verhinderung der Verbotsrichtlinie
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership