Aktuelles

Was verteidigt die neue Ministerin?

Weiß ich nicht und aus dem ZIB 2 Interview ist das auch nicht klar geworden. Eines aber habe ich aber mitbekommen, wenn ich mich nicht verhört habe: Sie hat die Frau Dittelbacher mit "Grüß Gott!" begrüßt. "Grüß Gott!" kann man nach diesem Interview wohl auch sagen. Grüß Gott liebes Bundesheer, das hast Du Dir wirklich nicht verdient.

Neuester Beitrag

Eine Glock mit dem Namen „Georg“

 

Ein lieber Freund und seine Familie (seine Söhne) haben zu meinem Geburtstag ein Sondermodell einer Glock 17 angefertigt. Übernehmen kann ich die Waffe leider noch nicht, weil ich noch keine Erweiterungsgenehmigung dafür habe. Die österreichische Bürokratie, man versteht. Es ist auch fraglich, ob ich eine solche Erweiterung je bekommen werde. Ansuchen werde ich jedenfalls, eine gescheite Begründung fällt mir aber nicht ein. Zum Sportschießen werde ich diese Pistole wohl nie verwenden. Kommt in die Vitrine, klar. Zum Herzeigen und bewundern.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Wie hältst Du es mit der Religion?

Wie hältst Du es mit der Religion?

Eine Gretchenfrage. Man darf fragen, wie es unser Bundeskanzler mit der Religion hält. Denn gerade hat ihn ein Türke beleidigt, der ihn als Ungläubigen bezeichnet hat.

Nun, für einen Mohammedaner ist ja ein jeder ein Ungläubiger der nicht an den Allerbarmenden Kopfabschneider glaubt.

Aber es gibt Unterschiede. Anhänger der sogenannten „Buchreligionen“ dürfen sich dem Islam unterwerfen und Dhimmisteuer zahlen. Das machen wir ohnehin schon seit Jahren. Bei uns nennt sich das Mindestsicherung und Kindergeld.

Kommentare   

+8 #18 Tecumseh 2016-08-19 09:44
zitiere Elisabeth Dallinger:

...und was machst mit den Datteln? :D


Köstlich!!! :lol: :-) :lol:
+5 #17 Georg Zakrajsek 2016-08-19 08:24
Wenn das mit der Anmeldung passiert, bitte an die iwoe@iwoe.at schreiben. Wir gehen der Sache nach, aber meistens liegt es am eigenen Spamfilter.
+14 #16 Elisabeth Dallinger 2016-08-19 06:29
zitiere Michael Heise:
Alles Schnee von gestern! Hier gibt´s 74 Jungfrauen + eine Tüte Datteln:

https://www.youtube.com/watch?v=rl1Q15lFEmA


....................und was machst mit den Datteln? :D
+17 #15 JanCux 2016-08-19 01:19
Das mit den Newsletter ist mir auch schon aufgefallen. In meinen Spam Ordner sind sie auch nicht.
Also noch mal für die Newsletter angemeldet und bekomme die Meldung : sie sind schon angemeldet !

zudem ist mir heute aufgefallen das es für 14 Kommentare viel zu wenige Bewertungen gibt - ich glaube nicht das wir Stammleser vergessen den "klick" zu machen.

Ich will ja nicht unken, aber irgendwas ist nicht koscher.... :o
+19 #14 Michael Heise 2016-08-18 20:33
Alles Schnee von gestern! Hier gibt´s 74 Jungfrauen + eine Tüte Datteln:

https://www.youtube.com/watch?v=rl1Q15lFEmA
+19 #13 Loki 2016-08-18 18:42
Zu Franz Steiner.

Das ist der Beweis, wie wichtig Integrationskurse sind. Der arme Flüchtilant dachte hier in Ö gibt es für jeden 1 x 72 Jährige und nicht 72 x Jungfrauen.

Frei nach dem Motto:
Besser 2 x 20 jährige als 1 x 40 jährige
+15 #12 Sig Sauer 2016-08-18 17:46
zitiere Martin Q.:
zitiere Jokl:
Was soll ich mit 72 Jungfrauen?????????

Aufgrund der hohen Nachfrage sind Jungfrauen derzeit aus.
Momentan gibt's nur 72 Taschentücher und einen Porno.



...oder sie nehmen sich halt eine 72 jährige (siehe http://orf.at/stories/2310691/)
+19 #11 Martin Q. 2016-08-18 17:35
zitiere Franz Steiner:
...
Ich kämpfe daher für mich selbst, meinen Stolz und meine Familie. Ich brauche keine Götter oder andere Gründe. Und auch wenn ich verlieren werde, aber niemals freiwillig und ein paar Feinde werde ich schon mitreissen...

Ganz meine Meinung!
Gesunder Egoismus rettet Leben... und zwar das eigene. Das mag für manche ein schlechter Charakterzug sein, aber schlußendlich ist man sich selbst doch am nächsten. Und wenn's bei uns mal richtig pascht werden sich die "brothers in arms" schon gegenseitig unterstützen.
+11 #10 Georg Zakrajsek 2016-08-18 17:34
Man kann sie auch abbonnieren. Direkt von der Homepage weg. Sideletter links.
Tatsächlich schmeißen manche Spamfilter die Querschüsse nach einiger Zeit hinaus. Liegt nicht an unserem Verteiler.
+21 #9 Martin Q. 2016-08-18 17:26
zitiere Jokl:
Was soll ich mit 72 Jungfrauen?????????

Aufgrund der hohen Nachfrage sind Jungfrauen derzeit aus.
Momentan gibt's nur 72 Taschentücher und einen Porno.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.