Aktuelles

Wahlsensation

Jetzt kommt der endgültige Wahlschlager: Basti heiratet die Klima-Greta! Trauzeugen (schon fix) Van der Bellen und der Blümel. Damit ist zwar der Schwiegermuttertraum ausgetäumt, die Klimaretter werden aber alle den Basti wählen! Wenn Kinder kommen, heißt das erste: Kromp und das zweite Kolb. Sollte es ein siamesischer Zwilling sein, dann eben Kromp-Kolb. Geschlecht ist ohnehin divers.

P.S.: Aber vielleicht ist das ganze nur ein Scherz - wie das ganze Wahltheater

Neuester Beitrag

Was macht unsere Regierung?

 

Einfach: Nix. Für was anderes ist sie auch nicht bestellt. Und es ist auch gut, daß die Regierung nichts macht, dann was Gescheites würde wahrscheinlich nicht dabei herauskommen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 248 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Der Prophet im fremden Land

Der Prophet im fremden Land

 

Prophet im eigenen Land ist nicht so schwer – obwohl: Propheten sind nicht beliebt, vor allem dann nicht, wenn ihre Prophezeiungen eintreffen. Hier in Österreich geht es mir immer so: Das was ich vorhersage, ist stets alles eingetroffen, vor allem das, was mit dem Waffengesetz zu tun hat. Beliebt habe ich mich damit nicht gemacht, bei den Jägern nicht und bei den Sportschützen auch nicht. Seit der Kassandra ist das nicht besser geworden und was den Trojanern passiert ist, wissen wir.

Also habe ich mich auf das Ausland verlegt. Und dort habe ich wieder recht behalten.

Ich war immerhin der einzige, der den Sieg Trumps vorausgesagt hat. Alle unsere Politikdarsteller, alle unsere Journalisten haben die Hillary favorisiert. Und die „Experten“, die „Meinungsforscher“ haben sich auch alle geirrt. So hat etwa der Herr Filzmaier wochenlang und seitenlang „wissenschaftlich“ dargestellt, warum Trump nicht gewinnen kann und Hillary gewinnen muß. Eine Riesenblamage für den Herrn, der sich eigentlich in die tiefsten Keller verkriechen müßte, statt schon wieder seine „Expertisen“ gegen viel Geld abzuliefern.

Trump wird Präsident, so habe ich geschrieben und man kann das nachlesen. Und er ist es geworden.

Und ich wage jetzt noch eine Prognose:

Hofer wird Präsident.

Im Dezember werden wir es wissen, denn diesmal bin ich ein Prophet im eigenen Land.

Kommentare   

+4 #11 Poscheraser 2016-11-10 22:36
zitiere Jokl:
"Es ist nicht wichtig wer wen wählt, es ist wichtig wie ausgezählt wird"
So oder so ähnlich äusserte sich weiland Josef Stalin.

Ich glaube dieser Satz beschreibt sehr gut das Problem unseres Wahlsystems!

Daher will die FPÖ ja die Abschaffung der Briefwahl.

Weil die Jungs an den Urnen fleissig "auszählen" !!!!!


Dazu in interessanter Link.... http://www.islamkritik-objektiv.com/florian-hain-s-kolumne-freie-gedanken/wahlbetrug-in-%C3%B6sterreich/
+7 #10 Loki 2016-11-10 18:09
"Es ist nicht wichtig wer wen wählt, es ist wichtig wie ausgezählt wird"
So oder so ähnlich äusserte sich weiland Josef Stalin.

Ich glaube dieser Satz beschreibt sehr gut das Problem unseres Wahlsystems!

Daher will die FPÖ ja die Abschaffung der Briefwahl.

Weil die Jungs an den Urnen fleissig "auszählen" !!!!!
+7 #9 schraberger, wien 2016-11-10 17:50
Bravo für die Prophezeiung das Hofer BH wird.
Das Trump Präsident wird, habe ich auch in der Familie und bei engen Freunden vorhergesagt (weil ich die "alten Ami`s" kenne),
In Österreich ist jetzt natürlich vor der BP Wahl Feuer am Dach der Grünen.
Der Schleimer V d Bellen sagt daher zu uns:
"Lassen Sie den 4. Dezember den Flügelschlag sein, der Europa wieder in die richtige Richtung bringt"
Daran wollen wir uns bei der Wahl für Hofer halten!
+5 #8 JanCux 2016-11-10 17:25
zitiere Franz Steiner:
Clint Eastwood ist sowieso einer der coolsten überhaupt, selbst im hohen Alter....

PS: Nur eines noch, wenn ich unter gehe dann bestimmt nicht sang und klanglos - sondern mit wehenden Fahnen... (und bestimmt nicht alleine)


Ich bin dabei !

VIRIBUS UNITIS !
+6 #7 JanCux 2016-11-10 17:19
Ich werde noch verrückt.

EU - bashing gegen Trump, aber dem Diktator Erdowahn in den Arsch kriechen.....

Ich werde bei der Polizei eine Vermisstenanzeige aufgeben.

Gesucht wird der gesunde Menschenverstand !
+5 #6 Sig Sauer 2016-11-10 17:07
Clint Eastwood ist sowieso einer der coolsten überhaupt, selbst im hohen Alter.

Und ich hoffe auch dass bei uns Herr Hofer gewinnt. Wenn er es jetzt nicht schafft, dann weiß ich auch nicht mehr weiter, Dann gehört und vermutlich nichts anderes als unterzugehen...

PS: Nur eines noch, wenn ich unter gehe dann bestimmt nicht sang und klanglos - sondern mit wehenden Fahnen... (und bestimmt nicht alleine)
+6 #5 Walter Murschitsch 2016-11-10 16:28
Die Bevölkerung wollte Trump, die Oberschicht wollte Clinton, bei uns will die Oberschicht VDB und das normale Volk das hart arbeitet, Ing.Norbert Hofer !

VIRIBUS UNITIS !
+7 #4 Georg Zakrajsek 2016-11-10 16:17
Clint Eastwood war jedenfalls für Trump
+7 #3 Walter Murschitsch 2016-11-10 15:49
In der Niederlage zeigen die Linken ihr wahres Gesicht...

Den Hollywood Künstlern, allen voran Robert de Niro, denen vergönn ich, dass Trump gewonnen hat. :lol:
+7 #2 Oldie4711 2016-11-10 14:01
Nicht nur Sie, sg. Herr Dr. Z., auch ich habe die Prognose gewagt, dass Trump Präsident wird. Er wurde ja auch in Europa in allen Medien verteufelt und beschimpft. Ich hatte seinerzeit in einem Beitrag zu den Querschüssen gesagt, dass der Millionär Trump diesen Wahlkampf aus eigenen Mitteln und ohne Beteiligung der steuerzahlenden Bevölkerung führt, was bei der Hillary keinesfalls zutraf. Jetzt beginnt aber eigentlich erst in der EU das wirkliche Kesseltreiben. Allen voran natürlich wieder einmal unser Rotfunk, der in den Nachrichten ständig von amerikanischen Protesten gegen diese Wahl berichtet. Motto: Ein Hofer als Präsident muss hierzulande unter allen Umständen verhindert werden. Dafür sorgt der Van der Bellen für das Ansehen Österreichs in der Welt. Wenn das Ansehen so ausschaut, Prost Mahlzeit! Übrigens hält er jetzt auf den Plakaten den Mund ganz fest zu, damit man seine gelben Raucherzähne nicht sieht.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.