Aktuelles

Ein Stammtisch kommt

Das ist eine Vorankündigung. Die richtige Einladung ist unterwegs.

Nur zum Vormerken: am 19.8. gibt es wieder einmal einen Stammtisch. Corona (besser die Panik dazu) hat den letzten verhindert.

Wir beginnen um etwa 18 Uhr beim Hansy am Praterstern. Und eine Buchpräsentation gibt es auch. Das Buch heßt "Greta Mania". Paßt gut, meine ich.

Neuester Beitrag

Das Schwein und der Prophet des Islam

 

Mohammed hat das Schwein verboten. Das ist allgemein bekannt. Vor allem in den Schulen gibt es daher kein Schweinernes mehr. Auch in den Gefängnissen dasselbe. Liegt natürlich an den Schülern und an den Insassen in den Gefängnissen. Man muß sich den Betroffenen eben anpassen. Die Christen, die das essen dürfen, sind ganz einfach unterrepräsentiert. Bei den Schülern und bei den Verbrechern auch.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 798 Gäste und ein Mitglied online

Politik

Trump ist Präsident

Trump ist Präsident

 

Und das ist schön. Wer nur europäische Medien konsumiert hat, wird sich vielleicht wundern. Ich wundere mich nicht. Die Menschen waren zornig, frustriert und waren der ewigen Bevormundung durch Besserwisser und Bessermenschen überdrüssig. Sie haben daher ihre Rechnung präsentiert und die war recht saftig.

Hoffentlich wird’s der Trump

Hoffentlich wird’s der Trump

 

Das wünsche ich mir vom ganzen Herzen. So wirklich sympathische ist er mir ja nicht, aber er ist gegen die Mohammedaner, gegen die unkontrollierte Zuwanderung, für die Wirtschaft und für die NRA, also für den legalen Waffenbesitz. Und Krieg wird er sicher keinen anfangen, der Putin ja auch nicht.

Die kostbaren Leiber unserer Politiker

Die kostbaren Leiber unserer Politiker

                                    

Die sind wirklich kostbar und darum müssen sie geschützt werden. Mit allem was wir haben und was Besseres als die Cobra gibt es ja auf der ganzen Walt nicht. Koste es, was es wolle. Da zahlen wir alle gerne Steuern, wenn wir sehen, wie sicher unsere Bonzen sind.

Wer hat jetzt gewonnen?

Wer hat jetzt gewonnen?

 

Ich weiß es wirklich nicht, denn die Konfrontationen zwischen Clinton und Trump habe ich mir nicht angesehen. Erstens sind die spät in der Nacht und zweitens sagen mir die Zeitungen, unsere Politexperten und der ORF ja immer wer gewonnen hat und das ist ohnehin ausschließlich die Clinton.

Was die Grünen aufregt

Was die Grünen aufregt

 

Das sind Waffen. Natürlich nicht Waffen in den Händen der Verbrecher oder der Terroristen. Die regen die Grünen nicht auf. Das ist ja das Handwerkzeug, das diese Leute brauchen um zu rauben, zu morden, zu vergewaltigen und zu terrorisieren. Das stört die Grünen nicht. Denn diese Täter sind ja fast immer arme, schutzsuchende, schwer traumatisierte Menschen, denen man helfen muß. Daher ist das für die Grünen unbedenklich.