Afrikanisches

Tausche Neger gegen Neger – Simbabwe freut sich

Tausche Neger gegen Neger – Simbabwe freut sich

 

Mugabe ist weg, das ist erst einmal recht erfreulich. Ob man sich aber darüber wirklich freuen kann, wird sich erst herausstellen. Wir Österreicher haben da nämlich ein Sprichwort: „Es kommt nix Besseres nach!“ und das wird wahrscheinlich in Simbabwe auch nicht anders sein. Warum sollte es auch dort anders sein als im restlichen Afrika? Das jüngere Krokodil hat das alte Krokodil abgelöst. Aber beide fressen und sind schwer satt zu kriegen, wobei das jüngere Krokodil jedenfalls die schärferen Zähne hat.

Unglaublich, wie der alte Mugabe das Land ruiniert hat. Von der Kornkammer zum Armenhaus. Die Weißen umgebracht oder vertrieben. Vom Kolonialismus zum Kommunismus. Und was hier besonders den Ausschlag gegeben hat: Kommunist und Neger. Kein Kommentar. Denn schlimmer geht es nicht.