Kultur

Wir haben einen neuen Burgtheaterdirektor

Wir haben einen neuen Burgtheaterdirektor

 

Das ist schon was. Endlich wieder einmal ein Kommunist. Ich gehe schon lange nicht mehr in dieses Theater, mir genügt, wenn ich einen Bericht über eine Premiere lesen muß. Das schreckt mich wirksam ab.

Der neue Direktor Martin Kusej wird vom „Kurier“ mit einem Ausspruch zitiert:

„Wir erleben einen weltweiten Siegeszug von Dummheit und Ignoranz!“

Zustimmung, Herr Direktor! Aber das hätte doch nicht gerade in unserem Burgtheater sein müssen.

 

P.S.: Ausspruch meines damals recht jungen Sohnes als ich mir einmal eine Kultursendung im ORF angeschaut habe: „Kultur ist was für Trotteln!“ Dazu ist mir nicht recht was eingefallen.