Aktuelles

Ein Stammtisch kommt

Das ist eine Vorankündigung. Die richtige Einladung ist unterwegs.

Nur zum Vormerken: am 19.8. gibt es wieder einmal einen Stammtisch. Corona (besser die Panik dazu) hat den letzten verhindert.

Wir beginnen um etwa 18 Uhr beim Hansy am Praterstern. Und eine Buchpräsentation gibt es auch. Das Buch heßt "Greta Mania". Paßt gut, meine ich.

Neuester Beitrag

1453 - der Tod von Byzanz

 

Ein Trauerjahr für die Christenheit. Byzanz starb eines nicht verhinderten Todes. Man hätte ihn wohl verhindern können, die Hilferufe des letzten byzantinischen Kaisers wurden aber nicht gehört. Zum Teil auch absichtlich nicht. Die europäischen Herrscher wollten nicht, konnten nicht und vielleicht war es ihnen auch ganz recht so. Auch der Papst hat recht stillgehalten. Der Untergang der Orthodoxie scheint ihm nicht wirklich nahe gegangen zu sein. Ein Aufruf zu einem Kreuzzug erfolgte nicht.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 174 Gäste und keine Mitglieder online

Medien

frank & frei für unsere Mitglieder

frank & frei für unsere Mitglieder

 

Leider sind uns die Freiexemplare schon ausgegangen. Wer daher die Zeitschrift gratis möchte, bitte sich gleich an den Verlag frank & frei wenden.

Adresse: 1050 Wien Nikolsdorfer Straße 1 (also nicht weit weg vom IWÖ-Büro.)

Wer meinen Namen sagt, kriegt die Zeitschrift gratis. Man kann sie auch schriftlich oder telefonisch anfordern.

Tel. Nr. 059 056 9300, e-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommentare   

+3 #4 Georg Zakrajsek 2017-07-14 15:46
Eine wird es jedenfalls noch geben: die Wahlkampfnummer. Ich werde auch wieder was schreiben.
+5 #3 aurum 2017-07-14 13:35
Die Zeitschrift sollte man sich noch schnell holen, es wird die letzte Ausgabe sein.
+4 #2 Georg Zakrajsek 2017-07-14 11:16
Wenn das alles vorbei, bin ich dann vielleicht ein Verfolgter und man darf einen Baum pflanzen. Wo, weiß ich noch nicht.
+5 #1 eingangskontrolle 2017-07-14 10:01
Zitat:
Wer meinen Namen sagt, kriegt die Zeitschrift gratis.
Aber dann springen die Abhöranlagen des Verfassungsschutzes an (ECHELON oder wie das heißt).

Ein hoher Preis für ein Gratisexemplar. ;-)

Um zu kommentieren, bitte anmelden.