Aktuelles

Das kommt im Neuen Jahr

Eine eigene Rubrik "Killercat". Hat es ja schon gegeben, eine recht gut besuchte Webseite, die hier wieder belebt wird. Eine wirklich gute Schreiberin wird hier publizieren, anonym, allerdings erst im Neuen Jahr. Vorher hat sie keine Zeit, weil sie im Ausland ist. Freut Euch also!

Neuester Beitrag

Kim Jong Un zu Pferde im Schnee

 

Das hat sich der Basti nicht getraut. Abgesehen davon, daß er gerade die Polizeirösser gekillt hat und der Kickl auch schon am Pferd gesessen ist. Ich glaube aber, daß dem Kim Jong wirklich nichts zu peinlich ist und außerdem traut sich bei dem ohnehin keiner lachen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Zum Wahlausgang ganz schnell

Zum Wahlausgang ganz schnell

 

Kurz hat gewonnen, das konnte man erwarten. FPÖ und SPÖ sind gleichauf, wer da jetzt Zweiter und wer Dritter geworden ist, wird sich noch herausstellen, es sind ja noch nicht alle Stimmen ausgezählt, das sollte man abwarten.

Erfreulich: die Grünen scheinen draußen zu sein, das wäre ein Labsal.

Ich könnte daher meinen Kampf gegen die Grünen einstellen und werde es vorläufig tun. Einem toten Hund soll man ja keinen Tritt mehr geben. Fairness ist gefragt und fair bin ich ja.

Mein Spendenaufruf auf der Startseite bleibt natürlich stehen. Es lohnt sich ja immer zu kämpfen.

Kommentare   

+3 #20 Tecumseh 2017-10-17 09:39
zitiere Walter Murschitsch:

Keine BangeTecumseh, ich hätte mir nie gedacht das mir die Grünen einmal ein Lächeln der Zufriedenheit ins Gesicht zaubern können. :lol:


Ich denke genauso Walter, aber ich warte sicherheitshalber doch noch zu! Hat doch die Wahlkartenauszählung schon einige Male für seeeeeehr eigenartige Überraschungen gesorgt! Und es sind schon Nachtwächter am Tag gestorben!
Aber dann,wenn's so bleibt, kennt mein Jubel keine Grenzen! Und für's Daumenhalten geht auch mein Dank an die Waterkant, zu Jan und seinen Kameraden!!!
+3 #19 Walter Murschitsch 2017-10-17 09:05
zitiere Tecumseh:
Erfreulich: die Grünen scheinen draußen zu sein, das wäre ein Labsal.

Ich wollte erst darüber jubeln, wenn's sicher ist. Die Wahlkarten werden ja erst ausgezählt!



Keine BangeTecumseh, ich hätte mir nie gedacht das mir die Grünen einmal ein Lächeln der Zufriedenheit ins Gesicht zaubern können. :lol:
+4 #18 aurum 2017-10-17 07:16
zitiere LA-LE 69:
Zum Wahlausgang.
Nehmt Euch die Zeit und lest in welchen "Stall"der große Wahlsieger steht.
http://www.geolitico.de/2017/09/20/die-folgen-der-naechsten-merkel-wahl/
Wenn die FPÖ mit der ÖVP eine Koalition eingeht sitzt sie in der Falle und ist in den Krallen der"Eliten".

Die einzige Möglichkeit für die FPÖ wäre Schwarz-Rot. So könnten sich die Blauen ein reines Gewissen bewahren.

Danke für den Link. Kurz ist ein Trojaner von Soros, durch und durch. Dieses Wahlergebnis war die Selbstversenkung. Also zurücklehnen und genießen, Hansi Hölzl hatte recht.
Die Smartfon Generation ist eher die Generation Wickeltischunfall.

P.S.: Rechtzeitig umsteigen!
+3 #17 LA-LE 69 2017-10-16 22:38
Rot-Grün waren nur die "Wegbereiter"der Eliten.Jetzt übernimmt Kurz und führt sie zum"Ziel".Siehe Frankreich, mit Macron aus dem Hause Rothschild.
P.S:Die"Muddi"hat für beide ein offenes Ohr und zeigt ihnen sicher den richtigen Weg zum "Ziel".
(Man soll ja die"Eliten"nicht vergrämen,denn es könnte tötlich enden)
http://www.krone.at/593843
+6 #16 Martin Q. 2017-10-16 19:57
Ich hatte heute ein witziges Telefonat mit meinem im Ausland lebenden Bruder.
Aufgrund seines Wohnortes hat er von dem ganzen Wahl-Hickhack hier nicht allzu viel mitbekommen.
Genug jedoch um mir sehr amüsiert dieses Bild hier zu schicken:


Als wir dann über die ihm unbekannten NEOS sprachen erklärte ich ihm daß sich mir die Nackenhaare aufstellen wenn ich nur die Stimme vom Strolz höre... Ganz unabhängig vom Gesagten geht mir schon das Geimpfte auf wenn ich ihn nur wahrnehme.

Er rief online ein Strolz-Video auf und meinte trocken: "Ja, der hört sich ätzend an. Der klingt so als wär' er gern g'scheit"

Treffender kann man es nicht formulieren.
+2 #15 LA-LE 69 2017-10-16 19:55
zitiere Bernhard Stenzl:
Ich warte das endgültige Wahlergebnis ab; es kann ja sein, daß die Briefwähler - wie bereits einmal - zugunsten der Grünen entscheiden.

Der Bürger wählt, das Machtkartell zählt...

Leider begreift das die Smart-Phone Generation nicht mehr.
+4 #14 Bernhard Stenzl 2017-10-16 19:40
Ich warte das endgültige Wahlergebnis ab; es kann ja sein, daß die Briefwähler - wie bereits einmal - zugunsten der Grünen entscheiden.

Der Bürger wählt, das Machtkartell zählt...
+3 #13 LA-LE 69 2017-10-16 18:27
Zum Wahlausgang.
Nehmt Euch die Zeit und lest in welchen "Stall"der große Wahlsieger steht.
http://www.geolitico.de/2017/09/20/die-folgen-der-naechsten-merkel-wahl/
Wenn die FPÖ mit der ÖVP eine Koalition eingeht sitzt sie in der Falle und ist in den Krallen der"Eliten".
+5 #12 Gustav 2017-10-16 16:24
Hoffentlich schaffen es die Grünen nicht doch noch. Dann wäre es der beste Wahlsonntag seit langem.
+3 #11 CZ 75 2017-10-16 13:19
zitiere Walter Murschitsch:
Sofort nach der Wahl steht auf einmal ÖVP statt Liste Kurz und schwarz statt Türkis… naja die Wähler sind halt drauf reingefallen.

Aber das es noch Menschen gibt die SPÖ wählen, dass gibt zu bedenken…stimmt aber mit der Pisa Studie zusammen.



Da gibt es noch sehr viele. Denken sie an die Gewerkschaft, ÖBB,......
Da geht die Arbeit vor - wenn man es so bezeichnen kann.
Nicht bei allen aber imme rnoch bei vielen.
Siehe Wien. Häupl macht es vor wie man über Wasser bleibt egal was passiert.

Wer den Film Black Hawk Down kennt weis wovon ich rede. Der Diktator den sie dort nicht kriegen konnten arbeitet heute für die CIA. Die haben ihn gekauft.
So schaut´s aus.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.