Aktuelles

Strache tritt an! In Wien!

Überrascht mich nicht wirklich. Ich denke, er wird hier viele Stimmen bekommen. Der einzige wirkliche Politiker, den die FPÖ derzeit hat. Und der Effekt: "Jetzt erst recht!" ist nicht zu unterschätzen, auch wenn es der Filzi nicht glaubt.

Neuester Beitrag

Ich bin nicht die Waffen-Lobby

 

Den Dr. Unterberger treffe ich öfter. Ich schätze ihn sehr – ob er mich auch schätzt, das weiß ich nicht. Ich bin ja doch bedeutend älter als er und ein wenig Pflanzerei ist natürlich auch manchmal dabei, wenn wir einander treffen. So pflegt er mich als die „Waffenlobby“ zu titulieren. Ist schon recht, stimmt aber nicht.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Politik

Von der Politik, vom Pudern und von der SPÖ

Von der Politik, vom Pudern und von der SPÖ

 

Die ÖVP hat eine neue Generalsekretärin, Elisabeth Köstinger heißt sie und paßt auch recht gut zum neuen ÖVP-Häuptling, wie er recht fesch. Ob das diese ÖVP retten kann, weiß ich nicht, aber sie probierens wenigstens. Aber gegen den Brandstetter – so fesch können beide nicht sein.

Neu aufgestellt

Neu aufgestellt

 

Nach dem Abschied von Frau Glawischnig, die sich aus der Politik selber entfernt hat, bevor sie entfernt wurde, hat sich die Partei neu aufgestellt. So sagt man. Freilich: so neu und frisch ist die Lunacek auch nicht mehr und die Frau Felipe hatte ja auch schon Gelegenheit in Tirol ihren Unfug zu treiben.

Es geht los!

Es geht los!

 

Die Regierung ist hin. Endlich. Es wird gewählt, auch wenn das der Kern von der ÖBB nicht so recht mag. Er weiß nämlich, was ihm blüht. Denn diese Wahl wird er verlieren und zwar hochkant.