Aktuelles

Von Nepal nach Wien

Da hat eine Frau - aus Nepal zugereist - ihre drei Kinder umgebracht. Wer ihr Mann ist, vor dem sie sich fürchtet, erfährt man nicht.

Es treten auf zahlreiche Politikerinnen, Anwältinnen und auch Psychologinnen, sogar die frisch gestraffte Frau Rossmanith ist dabei. Vermutungen, Spekulationen werden hier verbreitet, garade daß man noch keinen - heute so beliebten - "Simulationsexperten" aufgeboten hat.

Nur eine Frage wurde weder gestellt und daher auch nicht beantwortet: Warum ist diese Frau hier in Österreich? Asyl? Flucht? Oder was? Wer hat sie hergebracht?

Neuester Beitrag

Christenverfolgung – aber richtig

 

Wir Christen ja haben große Übung in der Verfolgung von Andersgläubigen. Albigenser, Protestanten, Bogumilen und was es sonst noch alles gab. Aber der Kaiser Nero soll damit angefangen haben. Der hat sich aber zunächst auf die Christen konzentriert. Waren ja keine anderen da.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 202 Gäste und ein Mitglied online

Waffenrecht International

Dank von einem Präsidenten

Dank von einem Präsidenten

 

Von Donald Trump nämlich. Der hat sich bei der NRA bedankt. Im Wahlkampf – das haben wir mit Interesse verfolgt – hat sich die NRA für Trump eingesetzt und höchstwahrscheinlich haben alle ihre Mitglieder den Trump auch gewählt. Das ist ganz deutlich geworden und hat ihm auch zur Präsidentschaft verholfen.

Das war in Österreich nicht anders. Die IWÖ hat sich für Hofer eingesetzt und wahrscheinlich haben auch alle IWÖ-Mitglieder Hofer gewählt. Gereicht hat es aber nicht. Denn die Jäger haben ausgelassen. Ein Landesjägermeister – Pröll nämlich – hat ausdrücklich dazu aufgerufen dem anderen, einem ausgesprochenen Feind der Jagd und des legalen Waffenbesitzes, seine Stimme zu geben. Das scheint auch so geschehen zu sein, denn  die Jäger denken nicht selber sondern lassen denken und wenn ein „Oberer“ was sagt, dann wird das brav gemacht.

Wie das bei den Sportschützen gewesen ist, wurde nicht deutlich. Scheint aber nicht viel anders gewesen zu sein. Das Ergebnis spricht ja für sich.

Aber in den USA war es anders. Trump wurde gewählt und er hat seinen Dank abgestattet. Bei einer Versammlung der NRA hat er das ganz deutlich zum Ausdruck gebracht und klar gesagt, daß der acht Jahre dauernde Kampf der Regierung Obama gegen die Verfassung und die Rechte der Waffenbesitzer nun zu Ende sei. Man werde daher das 2nd Amendement in den USA total durchsetzen. Also: Trageerlaubnis in allen Staaten, in denen das noch nicht gilt. So schaut es aus, wenn ein Befürworter der Verfassung und der Rechte der Waffenbesitzer eine Wahl gewinnt.

Wie es in Österreich inzwischen aussieht, wissen wir auch. Die EU-Waffenrichtlinie wird in Geltung gesetzt und tragen darf man keine Waffen sondern höchstens ein Kopftüchel.

Kommentare   

+1 #15 Tecumseh 2017-05-10 19:52
zitiere LA-LE 69:

Wird aus einer Ratte,die sich in die Spanische Hofreitschule einschleicht ein Lipizzaner?


Nach Grüner Meinung, SICHER!!!
+1 #14 LA-LE 69 2017-05-10 12:40
zitiere Werner Königshofer:
Es haben viele Schwarze für vdB geworben, auch Molterer und der Tiroler EU-Kommissar Franz Fischler. Was sie jetzt wohl sagen zu ihren Kopftüchl-Präsidenten?
Ich sage: wer sich mit Hunden ins Bett legt, darf sich nicht wundern, mit Flöhen aufzuwachen! Das gilt übrigens auch für die "gute Frau" Griss!

Wird aus einer Ratte,die sich in die Spanische Hofreitschule einschleicht ein Lipizzaner?
+1 #13 Werner Königshofer 2017-05-10 08:53
Es haben viele Schwarze für vdB geworben, auch Molterer und der Tiroler EU-Kommissar Franz Fischler. Was sie jetzt wohl sagen zu ihren Kopftüchl-Präsidenten?
Ich sage: wer sich mit Hunden ins Bett legt, darf sich nicht wundern, mit Flöhen aufzuwachen! Das gilt übrigens auch für die "gute Frau" Griss!
+2 #12 LA-LE 69 2017-05-08 17:24
zitiere Tecumseh:
zitiere Walter Murschitsch:

Oda von an gstaundanan Jaga a gsunde Watsch´n ! :D


I waß net, i waß net! Wos ma so heart, stehngan die jo voi hinta erm! :lol:
Bis auf sehr wenige gescheite Ausnahmen!
MfG.

Auf eine Treibjagd würde ich mich als Peppi P.nicht mehr trauen,denn ich hätte Angst das mich eine verirrte Kugel trifft.Und die muß ja gar nicht aus der Jägerschaft kommen.Wäre ja Schade wenn er gehaidert würde.Zum Artikel vom2017-05-07 20:18
+4 #11 Tecumseh 2017-05-08 13:14
zitiere LA-LE 69:
"... und unsere Pensionssicherer."


:lol: :lol: :lol: !!!
Der war gut! Selten so gelacht! Hast noch so einen auf Lager?
+5 #10 LA-LE 69 2017-05-08 13:01
Ist das nicht eine Diskriminierung der Österreicher?Jeder neue Kulturbefruchter ist bewaffnet und wird von NGO,s mit einen Sackerl Koks(als Startpaket) ausgestattet um den Österreichern nicht zur Last zu fallen und sich seinen Lebensunterhalt(Einzelhandels Kaufmann) selbst zu verdienen.Und uns wollen sie den Krötenfeitel verbieten?
Es gilt natürlich die Unschuldsvermutung,denn sie sind ja alle nur Traumatisierte,Arme Unschuldige Hascherln und unsere Pensionssicherer.Fragt die Grünlinge.
+3 #9 Tecumseh 2017-05-08 12:35
#8 LA-LE 69 2017-05-08 12:31
Danke! Werde Dich in meine Abendgebete mit einschließen :-) !
VIRIBUS UNITIS! (Denn nur so haben wir Chancen!)
+4 #8 LA-LE 69 2017-05-08 12:31
zitiere Tecumseh:
zitiere Tecumseh:
zitiere Walter Murschitsch:

Oda von an gstaundanan Jaga a gsunde Watsch´n ! :D


I waß net, i waß net! Wos ma so heart, stehngan die jo voi hinta erm! :lol:
Bis auf sehr wenige vernümpftige Ausnahmen!
MfG.

Au weia! Habe schon wieder auf zitieren gedrückt, statt auf ändern!

Wenn unsere gekauften oder erpressten Politiker nur solche Fehler begangen hätten wie Sie,dann wäre Österreich noch immer das was es einmal war.Dank seiner Bevölkerung ein Lebenswertes Land.
+6 #7 Gustav 2017-05-07 22:17
In Österreich brauchen wir keine Waffen tragen, wir leben in einem sooo sicheren Land, wir haben keine Kriminalität und ein Ausländerproblem haben wir schon gar nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=_NY8IkedW6Y

Wir schweben also weiterhin auf Wolke 7, zumindest solange uns das Hanf nicht ausgeht.
+3 #6 Tecumseh 2017-05-07 20:35
zitiere Tecumseh:
zitiere Walter Murschitsch:

Oda von an gstaundanan Jaga a gsunde Watsch´n ! :D


I waß net, i waß net! Wos ma so heart, stehngan die jo voi hinta erm! :lol:
Bis auf sehr wenige vernümpftige Ausnahmen!
MfG.

Au weia! Habe schon wieder auf zitieren gedrückt, statt auf ändern!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.